Konfession und AHV-Nummer auf Personalanmeldebogen (Bewerbung)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundlage deiner Frage ist dein beabsichtigtes Pflegepraktikum für das Medizinstudium. - Für diesen Fall rate ich dir beim Ausfüllen des Fragebogens wie folgt zu verfahren:

Unter AHV-IV Versicherungsnummer würde ich einfach deine Sozialversicherungsnummer eintragen. Hast du noch keine, weil du noch keine sozialversicherugnspflichtige Tätigkeit ausgeübt hast, so trage in dieser Spalte ein "wird nachgereicht". - Brauchst du sie dann bei einer erfolgreichen Bewerbung tatsächlich, dann beantrage sie bei deiner (zukünftigen) Krankenkasse.

Unter Konfession würde ich deinen derzeitigen Status "katholisch" eintragen, egal was du wirklich glaubst und vorhast. - Schließlich bist du ja aktuell noch Mitglied der kath. Kirche. Sollte aus deinem Verdienst als Praktikant tatsächlich auch eine Einkommenssteuerschuld entstehen, was ich nicht glaube, braucht der Arbeitgeber auch deine Konfession, da er ja dann auch die anteilige Kirchensteuer mit abführen muss.

Ich denke du machst für ein "Nur-Praktikum" zuviel Aufhebens um diesen Punkt. Kein Mensch interessiert sich bei einem Praktikanten tiefer um seine religiöse Gesinnung. - Also erwachsen ihm daraus auch keine vermeintlichen Nachteile.

Wenn Du bisher nicht aus der Kirche ausgetreten bist, dann musst Du katholisch angeben. Solltest Du dann austreten, musst Du das Deinem Arbeitgeber mitteilen, da Du dann keine Kirchensteuer mehr zu zahlen hast.

Eine AHV-Nummer gibt es nicht mehr. Das ist heute die Sozialversicherungsnummer bzw. Deine Identifikationsnummer, die Du auf jeden Fall haben musst. Diese wurde Dir irgendwann mal zugesandt und Deine Eltern kennen diese Nummer bestimmt auch.

Da du Schweizerin bist:

Ja, die AHV-Nummer bekommst du nicht einfach so, wenn du noch nicht gearbeitet hast. Frag am besten bei deiner Gemeinde nach, ruf an und lass dir Auskunft geben.

Zur Konfessionsfrage: Fülle es einfach nicht aus, mache einen ----- . Da in der Schweiz nichts direkt vom Lohn an die Kirchensteuer usw. abgesetzt wird, spielt das überhaupt keine Rolle. Weiter hat es sie auch nicht grossartig zu interessieren. Ich bin ziemlich sicher, es wird niemand danach fragen. Und falls doch, kannst du es ja erklären.

Was die Religion angeht würde ich da "./." eintragen. ( ohne ) - und die Gelegenheit nutzen gleich aus der Kirche auszutreten. Da gehts eigentlich nur um die Kirchensteuer.

Wenn es sich um eine Einrichtung mit einem christlichen Träger handelt, ist die Frage nach der Konfession zulässig. Ansonsten wird danach nicht gefragt.

AHV-IV lass offen, gibt es nicht mehr. KOmischer Personalbogen :D

Gib einfach an Konfessionslos. Erstens geht das sowieso niemanden was an und zweitens bist du ja nicht religiös wenn du dem Buddhismus zugehörig bist.

BlackDracula 01.11.2012, 21:47

er ist aber noch eingetragenes mitglieder der kirche. das ist für steuern etc shon relevant.

0
brunf 01.11.2012, 22:22
@BlackDracula

Das ist sowieso das dümmste überhaupt. Sorry, aber richtigerweise der Kirche den Rücken kehren, aber dennoch sein schweer verdientes Geld dahin schicken ....

AUSTRETEN!

0
Klaraaha 01.11.2012, 23:13
@brunf

Wenn es sich um eine kirchliche Einrichtung handelt und die Fragestellerin keine Konfession angibt, hat sie vllt. keine Chance diesen Job zu bekommen. Es wird schon einen Grund haben warum die Frage nach der Konfession auf dem Fragebogen steht.

0
DasTeam 02.11.2012, 01:10
@Klaraaha

Hmm... es ist ein staatliches Krankenhaus, sollte also nicht kirchlich sein. Ich denke ich frage einfach beim Gespräch, ob ihnen die Religion auf dem Papier oder meine wirkliche Einstellung wichtig ist. ;-)

0

Hallo DasTeam,

lies mal hier: www.ahv-iv.info/

Gibt es das doch noch??? Handelt es sich evtl. um eine schweizer Firma???

Gruß siola

DasTeam 01.11.2012, 22:35

Ähm ja ich bin Schweizerin, hätte ich vllt in der Frage schreiben sollen.

Also Schweizerin in schweizer Firma. =)

0
DasTeam 01.11.2012, 22:44
@DasTeam

Ha. Habe die AHV Nummer auf der Karte von der Versicherung gefunden. Danke für den Link, hätte das Feld fast leer gelassen.

0

Was möchtest Du wissen?