Kondome bei Schwester gefunden - wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Wo ist das Problem?

Sie ist 15 und darf damit legal Sex haben (zumindest unter gewissen Alterseinschränkungen). Wenn sie einen Freund hatte, dann stammt das vielleicht noch aus dieser Zeit und ihr ist es peinlich die Schachteln zu entsorgen.

Außerdem: Wenn sie leere Kondom-Schachteln besitzt, ist sie doch verantwortungsvoll – sie verhütet. Und das Kondom ist bekanntlich das einzige Verhütungsmittel, das nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten u.ä. schützt.

Am besten sagst du gar nichts. Wenn du nicht recht weißt, wie du damit umgehen sollst, kannst du sie ja mal direkt darauf ansprechen. Aber da sie die Schachteln noch hat, glaube ich eher, dass sie darauf etwas "merkwürdig" (sprich beschämt) reagieren könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schwester kann mit 15 selber entscheiden mit wem und ob sie Sex hat ist doch ganz normal vor allem wenn sie einen festen Freund hatte. Vergiss es einfach du musst das weder deinen Eltern sagen nicht sie drauf ansprechen ich meine überleg mal wäre es dir nicht unangenehm wenn deine Schwester dich auf so was anspricht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Verständlich, dass du es komisch findest.
Aber wenn man längere Zeit einen festen Freund hat, kommt irgendwann der Tag wo man seine Unschuld verliert.
Das ist ganz normal.

Wenn du dich gut mit ihr verstehst würde ich sie darauf ansprechen, bevor es deine Eltern finden, für die ist das peinlicher als für dich ^^

Aber sei froh, dass sie verhütet, du willst ja noch nicht Tante werden oder? :)

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

generell hat das noch nichts zu bedeuten. vielleicht hat sie die mal gekauft um zu sehen was ein kondom überhaupt ist.

natürlich kann es auch sein das sie vorbereitet sein will wenn sie wirklich mal mit einem jungen sex haben möchte.

das wäre dann wieder vernünftig. sie hatte schon mal einen freund... wer weis ob nicht gerade wieder ein junge ansteht...

sie ist zwar erst 15, und meines erachtens auch zu jung für solche Sachen, aber letztendlich wird sie es tun wenn sie es für richtig findet.  da hilft keine Moralpredigt von dir oder den Eltern.

wenn du einen guten draht zu ihr hast sprech sie mal darauf an. am besten wenn niemand anderes dabei ist. da fühlt sie sich auch nicht überrumpelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bin ich da etwas zu locker aber ist es nicht recht egal da durchschnittlich jugendliche im Alter von 16 Jahren ihre Unschuld verlieren und da macht das eine Jahr auch kein unterschied aber mehrere Packungen sind doch etwas beängstigend 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome bei Schwester gefunden - wie soll ich mich verhalten?

-> "es ist nie geschehen" 

Es ist gut, dass sie auf Schutz achtet ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht dich nichts an. Vergiss es einfach. Auch wenn sie erst 15 ist denkt sie wenigstens an Verhütung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal ist es gut, wenn man einfach auch mal etwas für sich behält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso soll sie sich anders verhalten weil sie jz Sex hat? 

Die Entscheidung liegt bei ihr wenn sie die Eltern mit einbeziehen möchte, nicht bei dir. Sie ist 15 da wird man langsam aber doch mit dem Freund Experimentieren. Ich mein wie alt bist du? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erzähl es am besten nicht deinen eltern macht dch alles schlimmer

wenn du ein gutes verhälnis mit deiner schwester hast könntest du sie ja ansprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Sex ist eine normale Sache, du solltest dir mehr sorgen machen wenn ihr Freund zum Verkehr da war und du KEINE Kondome finden würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht es dich etwas an was deine schwester macht? falls sie denn wirklich schon sexuell aktiv ist, hat sie auf jeden fall verhütet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie bloß in Ruhe.
Hatte auch mein erstes mal vor 2-3 Monaten mit 15.
Und weiter?
Wir sind zusammen, wir lieben uns, waren lange genug dafür zusammen.
Ich denke bei ihr war es nicht anders.
Sei einfach froh, dass sie verhütet und halt dich da raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja biste dir sicher dass sie nicht dachte es sind partyluftballons?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage einfach nichts ^^ ist doch ganz ihre Sache und die Kondomverpackungen zeigen dir wenigstens, dass sie verhütet :D also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

platziere die kondompackungen doch einfach an einen ort der zu deine Schwester als Inhaber darstellt
und die eure Elternsogleich finden werden. So wird sich das "Problem" von selbst loesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
29.04.2016, 15:45

Es gibt kein Problem, und er wäre ein ziemliches Ar...loch wenn er das machen würde.
Bei seiner Schwester, hätte er dann eh verkackt.

0

Hä. Sag es auf keinen Fall euren Eltern. Als ob ihr Sexleben dich was angeht.
Besser eine 15-jährige mit Kondomen in Besitz, als eine ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich petze nicht, habe es nur gemeldet" ist glaube,  die falsche strategy. Deine Schwester wird auf alle Fälle Sauer auf Dich sein und außerdem geht es dich auch nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Sei einfach froh das deine Schwester so klug und verantwortungsbewusst ist! 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe sexymaussexy,

Den Geschlechtsverkehr den deine Schwester hat ist legal da sie über 14 ist. Am besten du ignorierst es einfach, sie weiß ja was sie tut und wenn sie ihren Freund so liebt ist es doch schön :)

Lg JackIsBack 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?