Kondom zu klein oder Errektionsprobleme?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht mal schauen ob ihr das Kondom auch richtig herum verwendet. Nicht lachen, dass passiert wirklich. Der Ex meiner Freundin hatte mit der richtigen Verwendung von Kondomen auch ein Problem. Hat sich dann von einem Urologen aufklären lassen müssen.

Ein Tipp also für euch, schaut in der Packung nach der Beschreibung und handelt nach ihr. Weil für mich hört sich deine Beschreibung verdächtig danach an, dass ihr das Kondom einfach falsch herum verwendet.

Sollte das nicht der Fall sein, Kondome mal ne Nummer größer kaufen und probieren, ob es damit besser funktioniert.

Als falsch rum glaub ich eher nicht. denn es lässt sich immer abrollen aber nicht komplett bis nach unten.

Danke für die Antwort.

0
@18cracky97

Naja eben das es sich nicht bis ganz nach unten aufrollen lässt. Jedes normale Kondom lässt sich bis nach unten aufrollen. Probiers mal aus, wenn du es nicht auf deinem besseren Teil aufrollst, ob es sich, wenn du es genau wie sonst verwendest, bis ganz nach unten aufrollen lässt. Wenn du es dann auch nicht komplett aufrollen kannst, verwendest du es falsch herum. Ich meine, das ist kein Drama, passiert dem ein oder anderen schon mal, man muss es eben auch nur mal ausprobieren.

0

Nimm eine größere Kondomsorte z.B. El Toro Grande.

Wieso bist Du noch nicht selber auf die Idee gekommen?

weiß ich auch nicht warum. ich war halt bis jetzt immer so doof und hab gedacht es wird beim nächsten mal.

danke. Werdfen wir versuchen

0

dann probier mal eine nummer grösser.

Was möchtest Du wissen?