Kondom wechseln nach Orgasmus waschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du keine Badewanne hast, wirst du ums Duschen nicht drum-rum kommen. Bei einer Badewanne könnte ich dir vorschlagen: Setz dich auf die obere äußere Kante der Badewanne, und setzt dich so hin, dass "er" und deine Beine in die Badewanne reinhängen.

Dann mach mit dem Wasserschlauch den Waschlappen nass, dann reinigst du nur "Das Ding"(= bekannt aus: "Die fantastischen 4"). Und dann trocknest du dich normal, wie immer, ab. Duschgel/Seife aber nicht vergessen!

ich kann doch nicht mitten im Sex im Bad gehen und mich waschen

0
@FortschrittZT

Wieso? Du fragtest doch nach einer anderen Möglichkeit. Könnte es sein, dass du nur hören willst:

,,Musst dich nicht duschen, es reicht, wenn du dein Kondom wechselst." Das willst du doch hören, richtig? Hygienischer wird es dadurch nicht.

Könntest Ausschlag bekommen, wenn du ihn nicht wäscht. Außerdem frage ich mich, kannst du nach dem 1. Orgasmus, gleich sofort wieder weiter-machen? Brauchst du denn keine Zeit, bis wieder was geht? In dieser Zeit, könntest du nutzen um "ihn" zu waschen.

0

naja nach einer Möglichkeit dass ich nicht extra runter muss. am Abend naja ich hatte das Kondom Immer runter gemacht. ihn Angeeischt. und dann hat sie ihn gelutscht bis er wieder hard wird. und waschen tuh ich ihn am nächsten Tag dann kann ja eigentlich nix passieren.

0
@FortschrittZT

Wirklich? Sie macht "ihn" "sauber"? Wundert mich, dass die das macht.

Denn nach dem Abwischen, besteht immer noch die Möglichkeit, dass noch ein kleiner Rest raus-kommt, und das hat sie dann im Mund.

Aber zumindest nach der 2. Runde, wenn alles vorbei ist, solltest dich dann schon waschen. Da ist man dann schon verschwitzt, "er" ist klebrig, von dem Zeig, dass da nochmal raus-kam.

Ich könnte nicht verschwitzt ins Bett gehen, denn dann wird das Bett voll sein vom Schweiß.

1

ist doch nicht schlimm dass noch was raus kommt wenn sie ihn im Mund hat

0
@FortschrittZT

Ja, für DICH ist es nicht schlimm, dass kann dir jeder bestätigen. Aber für SIE ist das wohl schon schlimm.

Und ja, erfinde ruhig weiter Ausreden, um dich nicht waschen zu müssen. Ist ja dein Körper, wenn er voller Ausschläge und Pickel ist.

0

naja durchgeschwitzt sind wir ja nicht

0

ich habe mit ihr drüber geredet und sie du findet es nicht schlimm. oder meinst du jetzt dass sie was im Mund bekommen könnte? ey ich Wäsche mich jeden Tag aber irgendwie kommt es komisch wenn ich nach 5 min Sex mich waschen gehe weißt du

0

ich dachte immer es zeigt Verantwortungsbewusstsein wenn man sich Gedanken über verhütung macht. da muss ich aber doch nicht gleich eine Absage wieder bekommen

0
@FortschrittZT

Leg mir keine falschen Worte in den Mund. Ich habe NIE was gegen Verhütung gesagt. Ich habe nur was über die mangelnde Hygiene gesagt.

Na und, dann sind es eben 5 Min. Dadurch löst sich ja das Zeug was da rauskommt auch nicht in Luft auf. Aber wie ich schon vorhin schrieb:

,,erfinde ruhig weiter Ausreden, um dich nicht waschen zu müssen. Ist ja dein Körper, wenn er voller Ausschläge und Pickel ist." Was du ja, wie mir grade auffällt, auch getan hast.

0

Mensch ich Wasche mich jeden Tag. ich suche gerade nur ne Möglichkeit es in meinen Zimmer nach der 1 Runde zu machen

0
@FortschrittZT

Dann mach es doch, wenn du dich unbedingt waschen willst. Davon rede ich doch die ganze Zeit.

0

ja aber wie am besten

0

und naja eigentlich finde ich es schöner am nächsten Morgen Duschen zu gehen. das ist doch auch noch in Ordnung? Ich rede in diesem Kommentar nicht vom waschen nach der 1 runde

0
@FortschrittZT

Wieso? Ist doch nichts Ungewöhnliches:

In einigen Amerikanischen Filmen sieht man sogar, wie oft die Leute duschen:

Morgens vor der Arbeit, um gut zu riechen im Büro, und Abends nach der Arbeit, wenn sie verschwitzt nach Hause kommen. Und dann nochmal, nachdem er mit seiner Frau im Bett war.

Also 1-2 pro Tag ist der Durchschnitt, manchmal sogar ein 3. Mal. Aber dass du denkst, 1 Mal pro Tag muss ausreichen, ist ziemlich eng gedacht.

0

Wenn du nach dem zweiten oder dritten Mal gekommen bist, kommt meist kaum noch Sperma. Wenn das Kondom dann noch gut sitzt und deine Errektion komplett erhalten bleibt, könntest du schon damit weitermachen. Wenn du zwischendurch mal raus rutschst, nimmst du ja auch nicht jedes mal ein neues Kondom.

Zum Abwischen zwischendurch nimmst du oder deine Freundin Papiertaschentücherm bevor du das neue Kondom nimmst.

Mach einen Waschlappen mit warmen Wasser nass und wisch dein "Bestes Stück" damit ab. Den Waschlappen kannst du ja dann auch auswaschen.

Also im verschwitzten,...Zustand mit abgewischten Penis (etwaigen klebrigen Fingern) wieder neu starten...ist irgendwie ekelig.

Erst recht, wenn sie ihn auch noch ablutscht...ieh...

Geht doch dazwischen in der "Pause" gemeinsam duschen!

Dann riecht ihr beide wieder gut, und unter der Dusche kann ja die Erotik auch schon beginnen.

So kann auch eine etwaige ungewollte Schwangerschaft durch "Reste" am Penis weitgehend ausgeschlossen werden.

also 5 min Sex dann duschen. dann wieder Sex und dann duschen.

0
@FortschrittZT

na wenn ihr nur 5 Minuten Sex habt, und eben eine schnelle Nummer schiebt, ist das euer Angehen. Aber Sex ist Sex und Sperma auch. Aber womöglich hab ihr eine Form von Trockensex, welcher ohne Schweiß einhergeht...

Aber so oder so - dein Sperma bleibt an deinem Penis kleben...

Ob du nach der Runde zwei erneut duschen willst oder nicht, ist eure Sache.  Ziehst halt einen Slip an und wäscht dich wann auch immer...

Oder staubst dich ab, weil ihr ja nicht schwitzt...

0

ach Mensch. ich kann doch nix dafür dass ich immer noch bei der ersten runde so schnell komme. das Problem haben sich viele. ok danach duschen können wir machen aber geht es auch nach der ersten runde irgendwie eine Katzen Wäsche zu machen? das der Penis sauber ist. weil wir auch immer schon vor der ersten runde duschen gehen. wir wären ja drei Mal Duschen.b

0

Was möchtest Du wissen?