Kondom-Sex. Was muss man beachten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kondome sind ein sicheres Verhütungsmittel. Nicht zu warm oder kalt lagern, keine spitzen GEgenstände oder Fingernägel, für jede Runde ein Neues und zwischendurch Hände waschen, dann sollte nix schief gehen.

Hallo trouut, 

ein Kondom reicht völlig aus, solange es richtig benutzt wird! 

Achte zuvor drauf, wie das Kondom abgerollt wird und der minimale Freiraum zwischen Penis und Kondom erhalten bleibt. Wichtig ist es außerdem, dass das Kondom vollständig abgerollt wird. 

Wenn du nach dem Sex deinen Penis aus der Vagina deiner Freundin heraus ziehst,  halte das Kondom unten fest, damit es nicht abrutscht. Danach den Penis säubern, damit beim Nachspiel kein Sperma mehr im Spiel ist! 

Lg. Widde1985

Ein Kondom, richtig angewendet, reicht aus.

Ein Kondom muss richtig verwendet werden, dann ist es sehr sicher.

Also aufpassen, dass es nicht beschädigt wird, dass es gut und vollständig sitzt und wenn du frtig bist, beim rausziehen Gummi festhalten und am besten Penis direkt waschen, wenn du das Kondom abgemacht hast.

du bist jetzt 20 jahre und stellst diese frage

MrFruityOrange 30.11.2016, 12:25

eventuell hatte er bis jetzt andere Interessen oder hat die Zeit vergessen. Nicht jeder Mensch ist gleich.

Besser er fragt nochmal nach mit 20, als er bekommt ungewollt eine Krankheit oder ein Kind.

Lagerung ist wichtig, beim überziehen aufpassen, wegen zerreißen oder wegen spitze Sachen/Fingernägel. Kondomgröße ist wichtig. Sollte es nicht flutschen, mehr Vorspiel oder Gleitmittel.

Auch auf den Lusttropfen achten.

1

Was möchtest Du wissen?