Kondom ist gerissen (Pille danach)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde auch, dass man das teilen sollte und bin mir sehr sicher, dass mein Freund das auch so sehen würde.

Allerdings solltet ihr dringend an eurem Umgang mit dem Kondom arbeiten. Die reißen für gewöhnlich nicht einfach so und vor allem nicht ständig! 

Eine Kostenteilung wäre fair, ich habe das selbst bezahlt. Aber denke mal darüber nach ob du wirklich so weitermachen willst. Du musst ja nicht unbedingt hormonelle Verhütungsmittel nehmen, es gibt ja auch Gynefix, auch für ganz junge Frauen. LG

Dann gib ihm doch einfach mal ein Sexentzug und mal fucken wie er das findet ;)

Aber im ernst, die Kosten muss man sich teilen. Dennoch ist die Pdn kein Verhütungsmittel und sollte nicht zu oft angewendet werden (mit unter wegen den Nebenwirkungen)

1. Wie schafft man(n) es nur, dass ständig das Kondom reißt, wenn er das nicht "bedienen" kann dann ist er auch schuld! 🙈

2. Oha ich wusste garnicht wie teuer die Pille danach ist!  😱

Fazit: Jetzt sollte ER zahlen! 💰

Was möchtest Du wissen?