Kondom gerissen - Pille danach genommen - Nuvaring eingesetzt. Kann ich schwanger sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo JayEz97,

immer dann, wenn der Nuvaring nicht gemäß Beipackzettel angewendet wurde bzw. ein Anwendungsfehler vorliegt kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Hier hattest du ja die Pille Danach genommen.

Nach Herausnahme des Nuvarings solltest du dann deine Blutung bekommen. Der Nuvaring sollte nach 3 Wochen gewechselt (bzw. in die Pause gegangen) werden. Er kann jedoch bis 4 Wochen ohne Wirkungsverlust angewendet werden. Genau Informationen findest du im Beipackzettel des Nuvarings.

Durch eine Blutung ca. zum erwarteten Zeitpunkt (also in der Pause), der üblichen Stärke und Dauer kann eine Schwangerschaft dann ausgeschlossen werden. Bei Unsicherheit: ein Schwangerschaftstest ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Nebenwirkungen wie Erbrechen sind zwar nach Einnahme der Pille Danach bekannt. Da der Wirkstoff jedoch nach einigen Tagen abgebaut ist bzw. keine Wirkung mehr hat – sind auch andere Ursachen durchaus möglich (und dies muss nicht unbedingt eine Schwangerschaft sein). Daher – ein Schwangerschaftstest gibt dir Sicherheit. Du kannst dich hier zur Sicherheit auch gerne an deinen Frauenarzt zur Abklärung wenden.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach wirkt nicht 100% und erst Recht nicht wenn eine Eizelle in der kurzen Zeit vor Einnahme schon befruchtet worden ist. Mach einen Test

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayEz97
16.09.2016, 21:45

Okay danke :)

0

Mach einen Schwangerschaftstest, dann weißt du was ist. Wenn du ganz sicher sein willst, geh zum Frauenarzt.

Grüße, Anonytyle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwangerschafts Test wer halt so ne Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?