Kondom geplatzt was tun, aber ausgespült und Regel direkt danach wieder gekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo lieber JustinB123,

so wie Du es schon mit Deiner Frage vermutest bedeutet Kondompanne ein Risiko. Denn Spermien sind in die Scheide gelangt, die sich nun auf den Weg machen können, um eine Eizelle zu befruchten. Auswaschen hilft hier leider nichts mehr.

Da der Eisprung (der Zeitpunkt/spanne an dem die Eizelle befruchtungsfähig ist) nicht genau vorhersagbar ist und auch früh im Zyklus stattfinden besteht ein Risiko. Insbesondere da Spermien bis zu fünf Tage überleben und auf die Eizelle warten können – und der erste Tag der Periode zählt als erster Zyklustag.

Bitte wendet euch daher umgehend an die Apotheke fragt nach der Pille Danach und lasst euch beraten. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Notdienstapotheke für euch da erfragbar unter www.aponet.de.

Klasse, dass du dich mit kümmerst. Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 09.05.2016, 20:18

Sie wollte sie heute in der Apotheke holen gehen, doch sie hat sie nicht bekommen

1

Der Zyklus einer Frau beginnt immer am ersten Tag der Menstruation. Unabhängig davon, wie lange sie dann blutet findet rein rechnerisch der Eisprung bei einem "regelmäßigen" Zyklus von angenommen 28 Tagen etwa am 14.Tag statt. Da Spermien im weiblichen Körper bis zu fünf Tage (in Ausnahmefällen und nur unter optimalen Bedinnungen auch bis zu 7 Tage) überleben können, erstreckt sich die fruchtbare Zeit also in etwa vom 9.Tag bis einen Tag nach dem Eisprung.

Zyklusschwankungen entstehen aber immer in der ersten Phase des Zyklus, also beginnen die fruchtbaren Tage bei einem verkürzten Zyklus entsprechend früher und der Eisprung ist (gegebenenfalls deutlich) vor dem 14.Tag.

Nur weiß man das ohne Zyklusbeobachtung leider immer erst im Nachhinein.

Wenn deine Freundin also lange blutet und/oder einen unregelmäßigen Zyklus hat, kann die "Pille dannach" durchaus Sinn machen - ausspülen bringt hingegen rein gar nichts!

Die "Pille danach" hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten.

Je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ verzögert den Eisprung, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Denkt jedoch bitte weiterhin an eine zuverlässige Verhütung, da der Eisprung nicht verhindert, sondern lediglich verschoben wird und noch kommt.

Alles Gute für euch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 09.05.2016, 16:27

Dankesehr ;)

Ich habe hier den Abholschein für die Pille liegen, also für die Richtige. Sie wollte eigentlich Mittwochs beginnen doch sie mussten erst wieder welche Bestellen.

0

Hallo JustinB123,

Gut, dass alles geklappt hat und Danke für deine Info "Wir waren eben zusammen die Pille danach holen und sie hat sie auch eingenommen. :)"

Zu Deiner Frage: "Jetzt haben wir hier die Normale Pille liegen...Stimmt es dass sie jetzt quasi eine künstliche Regel bekommt? Wenn ja kann sie dann am ersten Tag dieser Regel mit der normalen Pille anfangen? :)"

Nach Einnahme der Pille Danach bitte zusätzlich mit Kondomen verhüten bis zu Beginn der nächsten Periode. Die Periode tritt ca. zum erwarteten Zeitpunkt plus/minus sieben Tage auf (dies ist dann die normale Periode). Eine Periode in üblicher Stärke und Dauer würde dann eine Schwangerschaft ausschließen. Wenn ihr unsicher seid empfiehlt sich zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest.

Denn mit der normalen Pille sollte man erst starten, wenn eine mögliche Schwangerschaft ausgeschlossen ist (siehe Beipackzettel der normalen Pille). Bitte beachtet immer auch die Hinweise im Beipackzettel deiner Pille bzgl. Starttag der Pille (z.B. erster oder zweiter Tag der Blutung) und Zeitpunkt des Schutzes.

Zur Blutung bei Einnahme der Pille und deren Wirkmechanismus siehe https://pille-danach.de/verhuetung/pille-1258

Viele Grüße,Lisa vom Team der Pille Danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausspülen bringt nichts! Ist es einmal drin bleibt es auch dort.
Und es kann sein das ihre Tage doch noch nicht zu Ende waren.
Sie muss darauf achten ob die nächste Periode kommt oder ausfällt.
Vorsichtshalber Pille danach holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 08.05.2016, 20:27

Wenn die Tage noch nicht zu ende sind, kann sie dann schwanger werden?

0
7minus4istgelb 08.05.2016, 20:28

Es heißt man kann während der Periode nicht Schwanger werden, aber halt dich nicht daran fest. Das ist schließlich keine 100%ige Sicherheit und es kann immer passieren. Trotzdem macht euch keinen zu großen Kopf. Die Angst wird euch das noch mehr einreden. Morgen Pille danach und gut ist

1

Die Gefahr, dass sie schwanger wird ist jetzt nicht so groß.
Um euer Gewissen zu beruhigen, würde ich aber zur Pille danach raten. Kostet zwar schon einiges, aber besser als schwanger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 08.05.2016, 21:51

Wenn sie morgen nach der Schule die Pille danach einnimmt,

ist sie dann zu 100% nicht Schwanger?

0
MiaB24 08.05.2016, 23:21

da muss sie die stunden wissen. wären dann so 36Stunden? dann bekommt sie eine stärker dosierte. wenn sie nicht ihre fruchtbaren tage hat, dann wird nichts sein zur Erklärung: hat eine Frau ihre fruchtbaren Tage.. so ca 11-14 Tage nach Anfang der Periode, dann könnte die Eizelle befruchtet werden, bevor sie die pille danach nicht. ist man schon “schwanger“ hilft die pille danach auch nicht mehr

0

Wir waren eben zusammen die Pille danach holen und sie hat sie auch eingenommen. :)

Jetzt die frage wir haben hier die Normale Pille liegen...

Stimmt es dass sie jetzt quasi eine künstliche Regel bekommt?

Wenn ja kann sie dann am ersten Tag dieser Regel mit der normalen Pille anfangen? :)

Lg. Justin

Und noch mal vielen Dank an alle. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DiePilleDanach 10.05.2016, 23:40

Hallo JustinB123,

Gut, dass alles geklappt hat.

Eine Periode zum ca. erwarteten Zeitpunkt, in üblicher Stärke und Dauer würde dann eine Schwangerschaft ausschließen. Wenn ihr unsicher seid empfiehlt sich zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest.

Denn mit der normalen Pille sollte man erst starten, wenn eine mögliche Schwangerschaft ausgeschlossen ist (siehe Beipackzettel der normalen Pille). Bitte beachtet immer auch die Hinweise im Beipackzettel der Pille bzgl. Starttag der normalen Pille

und Zeitpunkt des Schutzes: z.B. Start erster Tag oder Start zweiter Tag der Blutung (je nachdem und gemäß Beipack ggf. zusätzlich mit Kondomen verhüten).

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach.

0

Was möchtest Du wissen?