Kondom geplatzt was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Durchfall kann zur Folge haben, dass die Pille ausgeschieden wird, bevor sie ihre Wirkung entfalten konnte.

Aber nur wässriger Durchfall innerhalb von drei bis vier Stunden nach der Einnahme der Pille kann verhindern, dass ausreichend Wirkstoff von den Darmwänden aufgenommen wird.

Da die Aufnahme der Pillenwirkstoffe aus dem Magen-Darm-Trakt ins Blut spätestens 4 Stunden nach der Einnahme erfolgt ist, spielt Durchfall zu einem späteren Zeitpunkt für die Verhütungssicherheit keine Rolle.

Wenn du innerhalb der 4 Stunden unter wässrigem Durchfall leidest, kannst du eine Mikropille in der Regel innerhalb von 12 Stunden ohne Schutzverlust nachnehmen.

Und auch wenn du das verpasst hast, führt nicht jeder Fehler zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

Nähere Angaben findest du unter "Wenn Sie die Einnahme von XY vergessen haben" in der Gebrauchsinformation.

War es am Montag tatsächlich ein unkorrigierter Einnahmefehler, kann es zu einer Durchbruchsovulation und dann natürlich zu einer Schwangerschaft kommen. Noch ist (gegebenenfalls) Zeit für eine Notfallverhütung!

Nach 7 korrekt genommenen Pillen hat sich nach einem Fehler wieder ein ausreichender Schutz aufgebaut.

Alles Gute für dich!

Hallo xlinaaaaxxxxx

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen), dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen), zu 99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn das auf dich zutrifft, dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo xlinaaaaxxxxx,

gut, dass du dir über den Schutz deiner Pille Gedanken machst, wenn gestern das Kondom bei euch geplatzt ist.

Was den Schutz deiner Pille angeht kommt es darauf, wie viel später der Durchfall nach der Einnahme deiner Pille aufgetreten ist. In der Regel ist der Wirkstoff innerhalb von 3-4 Stunden aufgenommen. Aber überprüfe das bitte nochmal im Beipackzettel deiner Pille. Prüfe auch, in welcher Blisterwoche (Woche 1?) der Durchfall aufgetreten ist – je nach Blisterwoche gilt hier ein unterschiedliches Risiko.

Wenn du dir unsicher bist, wende dich an die Apotheke und lasse dich beraten, auch zur Pille Danach. Die Apotheke kann dir am besten sagen, was in deiner individuellen Situation das Beste ist.

Kümmere dich in dem Fall aber umgehend darum, denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird, desto größer ihre Wirksamkeit. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Wenn du noch zu jung oder nicht bereit für ein Kind bist, würde ich dir die Pille danach empfehlen. Entweder gehst du zum Frauenarzt oder direkt zur Apotheke. Sicher ist sicher

HobbyTfz 30.06.2017, 11:57

Die Pille danach ist in diesem Fall nicht nötig

1

Wenn Du keine Aussage dazu machst, wann vor dem Durchfall Du die Pille genau genommen hast und in welcher Einnahmewoche das war, wird Dir hier keiner einer genaue Antwort geben können....

Danach erst festgestellt? Mir ist das mal passiert und habe das sofort gemerkt...

Sex kann Schwangerschaften verursachen.

Die Pille danach oder ein Besuch beim Doktor könnte in Erwägung gezogen werden.

HobbyTfz 30.06.2017, 11:58

Die Pille danach ist in diesem Fall nicht nötig

0

Also die Uhrzeit wollte ich jetzt nicht wissen. ^^ 

Ich denke das du eine Schwangerschaft ausschließen kannst.  Wenn du unsicher bist frag deinen Frauenarzt.

Oder warte 14 tage und mach dann einen Test.

Hallo,

auch die Pille ist nicht zu 100 % sicher, daher kann man eine Schwangerschaft nicht ausschliessen.

Mache einen Test, oder gehe gleich zu Deinem Gynäkologen.

Liebe Grüße

Sex kann Schwangerschaften verursachen.

Komplett auszuschließen ist es also nicht.

Was möchtest Du wissen?