Kondom falsch herum Sex gehabt.. Schwanger?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Solange ihr das Kondom nicht auf den Penis aufgesetzt, den Fehler bemerkt und dasselbe Kondom umgedreht und richtig herum "angezogen" habt, ist das nicht so dramatisch (sofern es nicht abgerutscht oder gerissen ist). 

Ihr habt ja trotzdem eine "Hülle" über dem Penis gehabt, es ist ja nicht so, als ob das Kondom dann auf einmal undicht wäre.

Allerdings frage ich mich, wie ihr das überhaupt angelegt bekommen habt, das lässt sich doch dann gar nicht vernünftig abrollen?


Achtet in Zukunft bitte besser darauf, wie ihr das Kondom anlegt und entsorgt es lieber, wenn sich herausstellt, dass ihr es versehentlich falsch herum anlegt, statt es dann trotzdem mit aller Gewalt anzulegen.

Nicht dass da doch mal was schief läuft, obwohl man das einfach hätte verhindern können.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:26

Wir merkten das wir den Kondom falsch herum auf dem Penis gesetzt haben, als wir ihn "aufrollen" wollten und dachten uns das es nicht schlimm wäre wie wenn wir den Kondom wieder richtig aufsetzten würden. Ausserdem hatten wir nur 1 Kondom dabei. Danke für deine Antwort.

0

also du kannst durchaus schwanger geworden sein, genauso könntest du schwanger werden, wenn du das kondom richtig überziehst... wie man es allerdings schafft ein kondom falsch herum auf eine erektion zu bekommen, hätte mich jetzt echt interessiert... habt ihr reingefasst um es abzurollen? o.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 16:59

Ja haben wir da wir so bock darauf hattest und nur 1 Kondom hatten

0

Kondom falsch rum? Du kannst natürlich ohne Verhütung schwanger werden. Hast du denn irgendwelche positive Aspekte die das retten könnten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:06

Also wir waren schon mit dem Komdom verhütet. Das Kondom war mit der Innenseite nach aussen.

0
Kommentar von Applwind
06.12.2015, 17:07

Bei falscher Anwendung ist das kondom nicht mehr wirksam. Deswegen ist es auch ein Nachteil das Konto bietet nur Schutz wenn es  richtig angebracht ist

0
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:11

Sind Sie sich da 100% sicher?

0
Kommentar von Applwind
06.12.2015, 17:12

Ja das Kondom ist nur sicher wenn man es auch richtig anbringt.

0

Nein, was soll denn das schon ausmachen. Hauptsache, es ist dort geblieben, wo es hingehört und hatte kein Loch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:04

Ja ich bekomme einfach meine Tage nicht.. Schon 10 Tage Verspätung

0

hallo.wieso nimmst du denn keine pille ?es ist wichtig wenn du in deinem alter schon sex hast,auf die verhütung zu achten.ein kind ist kein spaß und in deinem alter wäre das nicht ideal.ob was passiert ist,weiss ich nicht.es gibt aber noch die pille danach..sie ist aber nicht sehr gesund.daher empfehlt sich lieber eine regelmäßige verhütung wie die pille!geh zum fa oder mach einen test.zum fa gehen ist am  besten und hoffe dass nix passiert ist.achte in zukunft auf die verhütung bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:08

Ja ich weiss das schon aber meine Eltern würden nie die Pille zahlen den sie wissen nicht mal dass ich einen Freund habe. Sie würden das nicht akzeptieren. :/

0
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:12

Ich wohne nicht in Deutschland :)

0
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:14

Aus der Schweiz :)

0
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 18:28

Danke ingrita und danke das du noch deine Freundin fragst, würde mich auch sehr interessieren. Ich denke, dass in der Schweiz die Krankenkasse die Pille bezahlt aber wir trotzdem über Post die Rechnungen erhalten. :)

Ich werde morgen den Schwangerschaftstest holen gehen. Wenn der sagt das ich schwanger bin, werde ich zum Frauenarzt gehen :) 

1

Andersherum hat die gleiche verhütende Wirkung. Ob es allerdings genauso (wenig) Spass gemacht hat, weiß nur der Klapperstorch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:12

Der Sex war trotzdem gut :)

0

nö - mindert höchstens die gleitfähigkeit (wenn sonst keine beschädigung beim überziehen passiert ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kondom sollte auch auf links gedreht genug Schutz bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome sind sowieso nicht das sicherste Verhütungsmittel. Da solltest du dich mal über den Pearl-Index informieren.

Keine Ahnung wie man das Kondom falsch aufziehen kann, schließlich kann man es nur in einer Richtung herunterziehen, aber wenn dein Freund nichtmal das hinbekommt, hol dir mal lieber schleunigst die Pille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann es nicht solange es nicht gerissen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne, solange ihm nicht währenddessen eingefallen ist es nun richtig rum zu drehen :-) und nochmal reinzustecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll da passieren. Ihr habt doch hoffentlich kein gebrauchtes Kondom verwendet?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 16:59

Nein war ein neues Kondom.

1

Wenn das Kondom überläuft steigt das Risiko, da die Innenseite oft Spermizid beschichtet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 17:14

Das kann nicht sein. Solche unnötigen Kommentare brauche ich nicht :) 

0
Kommentar von Lindtschoggii
06.12.2015, 18:23

Achsoo danke und sorry :)

0

Was möchtest Du wissen?