Kondom falsch benutzt, ist sie schwanger?

3 Antworten

Theoretisch schon, die Chance ist aber wesentlich höher das sie nicht schwanger ist.

Wenn das Sperma im Kondom geblieben ist dann nicht.

Ja, wenn du ganz viel "Pech" hast, dann ist deine Perle schwanger. Dein Ejakulat hat sich von unten an deinem Penis vorbei geschlängelt und hat deine Braut "besamt". Mein Beileid, ich möchte nicht in dieser Situation stecken, es gibt immer noch Abtreibung und die Flucht in ein anderes Land, wie z.b Bolivien. Dieses Land ist sehr Ausländer freundlich, außerdem wirst du dort schnell einem Job in irgendeiner Kindersilbermine finden! Viel Glück!

Kondom falsch rüber gezogen?

Ich hatte vor 6 Tagen Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Wir haben uns davor erstmal Oral befriedigt und er ist auch dabei gekommen... 20 Minuten später haben wir beschlossen unser erstes Mal zu haben. Es war sehr dunkel und wir haben uns geküsst. Er hat ein Kondom raus gekramt, es geöffnet und mir dann gegeben. Ich habe dann versucht es während wir uns geküsst haben drüber zu ziehen. Habe dann aber bemerkt, dass ich es falsch drauf gesetzt habe und dann richtig rum drüber gezogen. Dann habe ich mit dem Finger drüber gewischt, wo vorher die Eichel war. Er ist dann auf mich drauf und hat vorher mit seinem Penis über das Bettlaken gewischt und ist dann in mich rein. Das alles ist ein Tag nach meiner Periode passiert. Könnte es sein, dass am Kondom trotzdem noch Lusttropfen dran waren? Es war so dunkel, dass ich es nicht sehen konnte. Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Bitte nur hilfreiche Antworten, wenn ihr mich jetzt dafür runter macht, dass ich es aus Versehen falsch aufgesetzt habe, dann könnt ihr euch die Antwort auch gleich sparen.
Vielen Dank, fürs lesen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?