Kondom bei kleiner Schwester gefunden!

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Wenn man es recht bedenkt, ist es doch sehr schlau, Kondome zu benutzen. sicher, besser wäre es in ihrem Alter, auf Geschlechtsverkehr zu verzichten, was aber schwierig durchzusetzen ist. Die zweitbeste Lösung ist sichere Verhütung. Sprich sie an, vielleicht kannst du ihr noch "Verhütungstipps" geben, vielleicht aber stellt sich das Ganze als harmlos heraus und die Kinder haben kichern und gnickern ein Päckchen Kondome aus dem Automaten gezogen. Wohin nun damit? Ab in die Schublade. Aber ein freundschaftliches Gespräch wird alles klären.

Hallo badgalx,

Ich bin selbst eine kleine Schwester, und ich glaube, es kann nicht schaden, sie mal ganz unverbindlich und freundlich anzusprechen, einfach nur so: "hey ich hab da bei dir was gefunden und mach mir jetzt Sorgen"... Aber sag auf keinen Fall deiner/eurer Mutter was, denn das kann arg schief gehen, das zerstört womöglich euer gutes schwesterliches Verhältnis.

Aber sonst steht einem Gespräch nichts im Wege, solange du ihr keine Vorwürfe machst ("WTF du hast schon Sex???").

Wie alt bist du denn bzw. wie groß ist euer Altersunterschied?

Viel Glück noch und einen schönen Mittwochnachmittag ;o)

MammaMia

Vielen Dank. :-) Ich bin 17. Meiner Mutter werde ich es nicht erzählen,hab ich mir ganz schnell aus dem Kopf geschlagen.

0
@badgalx

Dann ist es gut so... Probiers einfach mal aus... Sie wird schon nicht sauer sein, wenn du freundlich bist... Ich wünschte ich hätte mit meiner schwester, die übrigens 7 jahre älter ist als ich auch so ein gutes verhältnis gehabt...

0

Sprich mit ihr einfach mal im vertrauen. es gibt vieles was meine geschwister von mir wissen was meine eltern sich nie erträumen würden.

ich finde es nicht schlimm wenn deine kleine schwester ein kondom besitzt. oft besitzten die jungen leute so was weil sie sich damit cooler finden oder einfach mal auf nummer sich gehen wollen.

auch wenn deine schwester keinen freund hat wäre es doch nicht verwunderlich das sie sich doch schon für den einen oder anderen jungen interssiert.

vllt hat sie auch die eine oder andere frage an ihre große schwester die ihr sichlich auch den einen oder anderen tipp geben kann.

Kommt drauf an wie gut ihr euch versteht, würde ich mal sagen. Ansonsten wäre das Vielleicht der Anstoß. Überreagiere nicht und geh nicht zu eurer Mutter, kläre wohl erstmal mit ihr. Würde mich auch Interessieren woher das teil kommt, sie ist ja echt nicht Alt genug..

Denk daran, das wenn sie wirklich schon Sex hatte, solltest du es Vielleicht doch deiner Mutter erzählen. Immerhin hat sie auch das Recht ihr eine Beziehung in dem sinne zu verbieten. (Zu Jung)

Euer Verhältnis scheint nicht schlecht zu sein, immerhin darf sie deine Schminke nehmen, da hört ja bei anderen alles auf^^ Sprich sie drauf an, sag, dass du es gefunden hast und hoffst, dass sie mit dir spricht, bevor sie sich auf irgendwas einlässt. Sonst nichts. Dinge wie 'Ich sags Mama' oder 'Das darfst du noch nicht' usw. helfen eh nix.

Hey Du bist große Schwester sein Einfühlsam mit Ihr, nimm Dir Zeit für Sie seit nur Ihr beide zusammen redet Über Jungs usw. erzähl Ihr ein kleines Geheimnis von Dir und Sie wird Dir eins Erzählen. Aber sei halt einfach nur Schwester ohne Sie erziehen zu wollen. Das wird Sie nicht mögen.Als jüngere Schwester weis ich was es heißt ne große Schwester zu haben.

Ich würde sie schon als große Schwester darauf ansprechen. Nicht vorwurfsvoll sondern eher beratend. Wenn ihr richtig gutes Verhältnis habt dann redet sie sicher mit dir.

Halt dich daraus. Dennoch kannst du froh sein, dass sie daran denkt! Oder möchtest du, dass sie mit 13 schwanger wird?

Es kann aber auch sein, dass sie gar nichts damit vor hat. In dem Alter, haben wir Kondome gesammelt und getauscht. Kein Witz! Kann ja sein, dass es bei deiner Schwester ähnlich ist.

Du bist ihre Schwester - nicht ihre Mutter und du hast nichts an ihren Sachen zu suchen - auch nicht wenn du was von dir suchst! Zu dem Kondom: Sei froh, dass die eins hat!Kein Kondom fände ich schlimmer! Meine kleine Schwester ist auch 12. Ist jetzt mit der 6. Klasse durch und die haben dieses Jahr in der Schule im Sexualkundeunterricht Kondome bekommen - und OBs und son kram halt. Diese Aktionen gibt es an allen Schulen. Wenn sie sex hätte, hätte sie das Gummi nicht im Nachttischchen liegen wo Mama es finden kann..... Ich würde mir keine Sorgen machen!

Und Nase raus aus den Sachen deiner Schwester!

Hör mal, ich hatte doch keine bösen Absichten, als ich meine eigenen Sachen gesucht hab. Immerhin ist sie erst 12, da erwartet man in Schubladen eher Girlie Zeitschriften als ein KONDOM. Und trotz Kondom könnte trotzdem mal was schiefgehen, zumal ich es bezweifle, dass man in dem Alter damit gut umgehen kann...

5
@badgalx

Richtig, sie ist 12. Und mit 12 beginnt es nunmal, dass man sich mit sowas beschäftigt. Bedeutet aber nicht, dass man es auch macht. Ich gehe davon aus, dass sie es aus der Schule hat - währe es von ihr um es zu benutzen hätte sie es versteckt! Frag sie doch. Und mit einem Kondom kann man auch mit 12 umgehen. Es ist übrigens nicht ungewöhnlich, dass man mit 12 erste sexuelle erfahrungen macht (also ich rede nicht vom sex ansich) und ich finde es besser wenn die mädels früh lernen damit umzugehen. Meine Eltern haben mir mit 11 erklärt wie ein Gummi funktioniert - da habe ich noch nichtmal sex haben wollen. Aber ich wusste bei meinem ersten mal wie ein Gummi funktioniert, ich wusste auch später wie meine Pille wirkt und was ich beachten muss. Ebenfalls wusste ich, dass ich keine Angst vorm Frauenarzt haben muss und das Gummis auch vor Krankheiten schützen. Ich war früher aufgeklärt als andere - viele Eltern haben meinen Eltern Vorhaltungen gemacht, dass sie nicht so offen zu mir sein sollen was sex angeht weil ich es sonst ausprobiere. Viele dieser Eltern sind früh großeltern geworden. Ich bin nicht mit 15 schwanger geworden:) Deine Schwester wird irgendwann sex haben. Ob mit 12 oder mit 16, 18 20. Du kannst es nicht verhindern. Freue dich lieber, dass sie sich gedanken über Verhütung macht (ich glaube allerdings immernoch an die Schulversion) - 12 ist wirklich jung aber nicht ungewöhnlich oder schlimm. Wenn sie sich reif genug dafür fühlt ist doch alles super - wenn sie sex haben will, wird sie ihn haben daran kannst du nichts ändern. Aber wie gesagt: Frag sie und ich bin mir fast sicher, dass sie es in der Schule im Unterricht bekommen hat - wieso sonst sollte da ein EINZELNES Kondom liegen? Meinst du die hat den rest der Packung schon weggevögelt?

1
@xXBettyBlueXx

Freut mich ja für dich, dass du es hast langsam angehen lassen, aber wie gesagt werden immer mehr Eltern zu früh Großeltern, was ich natürlich nicht will. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sie einen Freund hat, da sie recht hübsch ist und reifer wirkt. In dem Alter findet man ja Jungs nicht meht so "blöd". Ich werde mit ihr aufjeden Fall das Gespräch zu suchen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

3

Du spinnst doch !!!! was redest du da okey sie hat in ihren sachen nichts zu suchen aber 12 ist eindeutig viel zu jung !!!!!!

7

Ich finde auch Sie hat das Recht. hey und nicht böse gemeint aber du musst sie nicht so zusammen Fi*ken. -.-

Ich würde sagen sie soll doch wenn sie will es ihrer Mutter sagen aber sie muss sich im klaren sein das die Schwester vieleicht ein bisschen agresiv wird. Aber eben das ist mit der heutigen Jugend so und ALTER die schwester ist 12?!

Das mich aber wunder nehmen würde ist war es gebraucht? wenn ja dann ein fettes WTF ansonsten kann es auch sein das sie es von der Schule bekommen hat.

Gruss tosmile

0

Sie will vorbereitet sein. Aber ein (altes?) Kondom reicht da nicht. Da ist ein Gespräch mit der großen Schwester angebracht.

Hi, sprich am besten mit deiner Mutter darüber. Das ist das einfachste. Sie muss ja deiner Schwester nicht sagen, dass du das Kondom gefunden hast. Lass die Sache aber auf keinen Fall unbeachtet.

LG

Die Mutter wird sicher NICHT ruhig sein und ganz sicher die Kleine ansprechen, ist einfach Beschützerinstinkt !

1
@jana1967

Habe ich doch gar nicht gesagt? Ich meine nur, dass die Mutter das wissen und klären sollte. Die Schwester soll ja nicht als Verräterin/Petze dastehen, deshalb kann man ja die Mutter darum bitten zu sagen, sie hätte das Kondom selbst gefunden.

0

versuch mit deiner sis zu reden aber deiner Mutter erstmal nichts sagen sonst fühlt sich deine Schwester schnell eingeengt

Kondome bekommt man auch mal eben geschenkt oder als Extra in der Bravozeitschrift. Da muss man nicht allzu viel reininterpretieren. Aber trotzdem sollte deine Schwester über die Gefahren/Dramen die Sex mit sich bringen kann aufgeklärt werden.

Sprich mit ihr darüber, aber nicht so dass sie sich angegriffen fühlt oder ihr das peinlich ist.

sprich sie da drauf an das und zeig ihr das sie dir vertrauen kann :)

Ich hätte die Schwester vorsichtig sowas gefragt wie; "Hast du eig einen Freund" oder so

was geht dich das an, du hast nichts im zimmer deiner schwester verloren und hinter ihrem rücken der mutter sagen ihr seit ja nciht gerade gute schwestern ist ja wirklich mal schlecht so ne aktion (ob du es nun gemacht hast oder nciht hast dran gedacht ) und dazu kommt noch das es nur ein kondom ist und keine spritze , was deine schwester macht das geht dich nciths an !

Mein Gott, sie geht in meinem Zimmer auch rein und raus, leiht sich mal dies und jenes aus, was sie auch von mir aus darf! Sie hat auch kein Verbot aufgestellt, dass ich nix in ihrem Zimmer zu tun hab.

1
@badgalx

aber sie hat dir natürlich erlaubt sachen von ihr zu nehmen und deiner mutter zu geben oder ? also wenn ihr euch so vertraut das ihr euch gegenseitig ins zimmer lässt ist es wirklich das aller lezte wenn du ihr was weg nimmst (egal ob kondom oder nciht). wie gesagt das geht dich garnichts an ! vlt hat sie es ja auf der strasse bekommen oder im unterricht oder sonst wo! auch wenn sie es selber gekauft hat und auch wenn sie sex hat dann soll sie es doch machen dich geht es ncihts an. du könntest ihr nur sagen wie man es richtig benutzt und keine vorwürde machen.

0
@sotnu

Das Kondom hab ich nicht genommen! Und du hast leicht reden - stell dir vor, das wäre deine Schwester. Mit 12 leben lassen, ist klar! Kinder kriegen Kinder, will mal sehen, wie du später deine Tochter machen lässt, was sie will!

1
@badgalx

wer sagt das ich kinder haben wil ? aber auch wenn ich habe würde ich nicht so reagieren als wäre sie zum mörder geworden

0
@sotnu

Ich bin nur eine besorgte Schwester, die ihre kleine Schwester nicht dem "YOLO"-Trip überlassen will.

1
@badgalx

man könnte meinen das deine schwester deine tochter ist und sie von einem tiger angefallen wurde :) aber ich hätte es auch ein bischen anständiger sagen können aber ich hasse sowas wenn di geschwister oder sontige jemandem pezten xD

0
@sotnu

Sie ist meine einzige Schwester, und ich beschütze sie auch wie ein Tiger ;-) Ich werde sie schon nicht "verpetzen", es war nur eine Alternative, meiner Mutter davon zu berichten. Hab ich mir ja aber auch schnell aus dem Kopf geschlagen. Ich warte, bis sie mir was erzählt von einem festen Freund, ansonsten such ich vorsichtig das Gespräch.

1
@badgalx

ja ok gut so xD wie gesagt ich persönlich würde höchstens sagen wie man das benutzt ist deiner schwester aber vlt unangenehm.

0

Hi, ich würde deiner Mutter nichts erzählen. Sprech aber deine Schwester an. LG

Rede einfach mal mit deiner schwester

Es kann sein das die mit den Kondom nur Witze machen( mache ich immer noch bin 15) auf blassen und damit herum spielen und lachen haha :D

Wenn du die nicht sicher bist Dan frag sie ob sie ein Kondom für dich hat . Dann sagt sie vielleicht ja und Dan fragst du die warum sie sowas Besitz aber in Ruhe sprechen

Was möchtest Du wissen?