Kondom ausgelaufen? Schwangerschaft trotz ausbleibender Periode?

8 Antworten

die gefahr in eurem fall ist eher gering

aber die sache mit ihrer periode ist komisch

sie sollte sicherheitshalber eine Verhütung zusätzlich benutzen in der zukunft

ausserdem nä. Mal Kondom und penis gleich rausziehen nach dem  kommen

Hallo igelhaus89

Um schwanger zu werden braucht man den Eisprung und niemand kann euch sagen ob der Eisprung erfolgt ist oder nicht. Daher kann euch nur ein Schwangerschaftstest Sicherheit geben. Bei einem Bluttest ist nach 9 Tagen ein sicheres Ergebnis möglich.

Liebe Grüße HobbyTfz

Ja, eine Schwangerschaft ist unter den Bedingungen eher gring...

Allerdings nichts ausgeschlossen.. Sicherheit bringt da nur ein Besuch beim Arzt (oder zur Not erst ein mal ein Test)

Danke dir, dann kommen wir wohl nicht am Arztbesuch vorbei, da ja relativ viele deiner Meinung sind

1

Lusttropfen verteilen sich im Kondom?

Hallo,

ich habe bisher immer mit der Pille verhütet, jedoch vertrage ich sie nicht und habe sie abgesetzt. Während wir nun nach einer neuen Verhütungsmethode suchen, benutzen wir Kondome, haben auch die Größe ausgemessen und sie dann passend im Internet bestellt. Mein Problem ist nur, dass mein Partner sehr viele Lusttropfen hat und diese nie im Reservoir bleiben, sondern bis an den Gummiring des Kondoms fließen. Er geht vor jedem Mal auf Toilette, um das Risiko einer Schwangerschaft zu verringern, trotzdem bin ich unsicher, da die Flüssigkeit durch etwas Druck ja sicher aus dem Kondom austreten kann.

Was kann man dagegen machen, dass die Lusttropfen nicht im Kondom bleiben, die Luft drücken wir immer aus dem Reservoir aus.

Benutzen wir dann vielleicht doch die falsche Größe? Und wäre das Kondom dann zu klein oder zu groß?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie deswegen schwanger ist?

Hallo Community,

ich bin M/15 und meine Freundin W/14. Wir hatten vor zwei Tagen unser erstes Mal, vorab sie nimmt keine Pille und wir haben lediglich mit Kondom verhütet. Ich habe, nachdem ich mir mein Kondom aufgesetzt habe, sie gefingert, weiß aber nicht mehr genau ob und wie viel sperma an meinem Finger war. Nachdem GV (ich bin gekommen) war der Ring vom Kondom nicht mehr ganz unten sondern ist bisschen hochgerutscht und ich hab Angst dass dadurch Spermien aus dem Kondom in die scheide gekommen sind beim rausziehen. Wir können es nicht genau sagen, jedoch fand der GV vermutlich nach dem Eisprung statt. Sie sollte jetzt innerhalb der nächsten Woche ihre Tage bekommen. Heute war sie aber den ganzen tag müde und ihr war sehr schlecht, was Anzeichen auf eine Schwangerschaft sind. Jetzt meine Frage, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass sie schwanger ist und was genau sollen wir jetzt tun??

würde mich über ernsthafte antworten riesig freuen...

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Mit Kondom Sex ohne Pille?

Hallo, ich muss aufgrund von privaten Gründen die Pille für ne gewisse Zeit absetzen, ich hatte davor immer ohne Kondom mit meinem Freund Sex, jedoch habe ich dabei mit der Pille verhütet.

Nun kann ich leider für einige Monate nicht die Pille (oder andere hormonelle Vehütungsmittel) nehmen und wir müssen aufs Kondom umsteigen. (eine Kupferspirale etc möchte ich mir nicht einsetzten lassen). Es ist eh nur etwas vorübergehendes mit der "Pillenpause"

Ich habe jedoch mega Angst, dass das Kondom reissen könnte.. also mein Freund würde so und so nicht in mir kommen, aber es gibt ja auch den Lusttropfen, hält ihr es für wahrscheinlich dass man davon schwanger werden könnte? Wenn er also nicht in mir kommt, das kondom jedoch reißt und der Lusttropfen halt das einzige Sekrät wäre?..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?