Kondition steigern?

4 Antworten

Joggen muss man schrittweise steigern. Wenn du deinem Körper sofort alles abverlangst, kann er sich nicht auf die zusätzliche Belastung einstellen. Jogge 2-3 Mal die Woche mit einem Tag Pause dazwischen, damit die Muskeln sich regulieren können. Jogge zuerst 20-30 Minuten und erweitere die Zeit, wenn dein Körper bereit dazu ist.

Außer joggen wäre auch laufen auf einem Laufband im Sportverein oder Fitnessstudio möglich.

Du kannst ja am Anfang kürzere Strecken langsamer joggen, um dich daran zu gewöhnen, und Pausen einlegen. Und dann langsam steigern. Wenn du viel Zeit hast, kann Wandern auch eine Möglichkeit sein, da musst du dann aber lange unterwegs sein ;) Ansonsten gibt es viele Videos für Ausdauertrainings auf Youtube

ich bin eigtl schon sehr langsam gejoggt

0

Langsam wieder anfangen! Kurze strecken und sich nicht übernehmen...sonst fang doch erstmal damit an 5 min (Oder weniger/mehr je nachdem wie es geht) zu joggen und eine (weniger/mehr...) zu gehen oder so =)

Ausdauer anzutrainieren dauert halt etwas und kostet Disziplin

Einfach mehr Ausdaurrtraining machen.

Nach der Zeit wird deine Kondition Automatisch besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was kannst du da für Übungen vorschlagen ?

0
@HILFEMITKODI

Joggen oder Fußball spielen. Auf jeden Fall etwas wo du dich aktiv bewegst.

0
@gsmKaiN

Fußball spiele ich aktiv im Verein aber wir haben nur 1 mal die woche Training und das nich regelmäßig wegen Corona und beim joggen war ich nach 200 m mit starkem seiten stechen aus der Puste

0
@HILFEMITKODI

Es ist eine Frage der Zeit. Du musst ja nicht 10 km laufen, sondern einfach das laufen wiederholen.

0
@gsmKaiN

Kann es helfen wenn ich 70 km am Tag mit dem Fahrrad fahre bei 22 - 28 km/H

0
@gsmKaiN

ok dann würde ich es erstmal so 1 .2 wochen mit daily Fahrrad fahren probieren und dann mal gucken

0

Was möchtest Du wissen?