Kondensatormikrofonkapsel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, ein Kondensatormikrofon ist nicht "gepolt". Deshalb ist es auch egal, wie rum du die Kapsel anschließt. Normalerweise werden heutige Kondensatormikrofone auch nur zweipolig angeschlossen und da ist es egal, welchen Anschluss du mit GND verbindest und welchen Anschluss du als Signalausgang benutzt. In seltenen Fällen haben Kondensatormikrofone aber auch drei Anschlüsse, da Kondensatormikrofone zum Betrieb eine eigene Vorspannung (BIAS Spannung) benötigen. Dafür wird bei einigen wenigen Modellen ein dritter Anschluss benutzt und da musst du natürlich aufpassen welcher Anschluss dafür verwendet wird. Bei den meisten Kondensatormikrofonen wird jedoch die Versorgung mit der Vorspannung von der Signalleitung mit übernommen, weswegen diese auch nur über zwei Anschlüsse angeschlossen werden und da spielt es keine Rolle wie rum die Mikrofonkapsel angeschlossen wird.

MfG computertom

Gut geraten, aber trotzdem falsch.

0

Es ist nicht egal wenn da ein verstärker drin ist und das ist meistens der Fall. verpolt man die Anschlüsse, verpolt man den Verstärker darin. Minus ist der Pin der auch am gehäuse angeschlossen ist, also leicht zu erkennen.

Was möchtest Du wissen?