Kondensator wasw it der Unterschied zwischen einen geladenen und entladenen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Kondensator besteht aus zwei Metallplättchen getrennt durch ein isolierendes Material.
Wenn man an der einen Platte eine negative Ladung anbringt und der anderen eine entsprechende negative Ladung entzieht, sind die Platten verschieden aufgeladen. Die Platten ziehen sich an und verbleiben in der Position, bis sie durch eine Leitung verbunden werden und sich die Ladung wieder ausgleicht. 
Der Unterschied liegt also in der Distanz, dem Annäherungsverhältnis der beiden Metallplättchen im Kondensator. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eine gibt Strom ab und der andere nimmt welchen auf wenn Strom fließt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geladenen: der Kondensator ist voll

Entladen: der Kondensator ist leer und wirkt wenn du ihn aufladen willst, als einen Kurzschluss!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?