Kontakt ins Gefängnis auch ohne Aktenzeichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wobei Du bedenken solltest, dass falls er in Untersuchungshaft ist, dass der Schriftverkehr vom Ermittlungsrichter, oder per Delegierung vom zust. Staatsnanwalt überwacht, also die Briefe von denen gelesen werden.

Du kannst ihm ganz altmodisch einen Brief schreiben.

Name, darunter JVA sowieso und die Ardresse.

Wenn Du weißt, in welchem Gefängnis Dein Freund ist, kannst Du ihm einen Brief schreiben. Anschrift: Justizvollzugsanstalt XYZ, Name Deines Freundes, Anschrift.

Briefe an Gefangene werden aber kontrolliert, und die Antwort der Gefangenen auch. Du solltest nichts über sein Verfahren oder die Tat schreiben, sonst bekommt Dein Freund Deinen Brief wahrscheinlich nicht.

Was möchtest Du wissen?