Kompressor, Motor kaputt, Kolbenfresser, Wie reparieren?

1 Antwort

Wenn dann wirst du schon die gesamte Druckeinheit austauchen müssen. Also EMotor, Zylinderkopf und Kolben. Dann muss die Kapazität, der Verdichtungsdruck und der Anschluss zu deinem Kessel passen. Und im Anschluss musst den Druckschalter für das Abschalten bei erreichen des Kesseldrucks mit deinem Emotor verbinden. Wenn du Ahnung hast geht das, ohne Ahnung evtl besser was Neues zu kaufen.

Was möchtest Du wissen?