Kompresse weg oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es nur eine sterile Wundauflage war, dann ist das kein Problem, sie erstmal nicht zu entfernen. Sie schadet der Haut/Wunde nicht und wird mit der Zeit abgestoßen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort von khaleesibored ist leider falsch.

Durch diese Kompresse, die schon lange nicht mehr steril ist, können sich beim einwachsen in den Schorf, neue Infektionen bilden.

Kaufe dir in der Apthotke eine Wundspüllösung, zum. B. Octenesept oder Prontosan, und weiche damit die Kompresse an, so dass sie sich von der Wunde löst. mache dir einen neuen Verband auf die Wunde.

So vermeidest du infektionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir empfehlen sie raus zu holen. Und wenn du dafür einen Arzt benötigst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?