Komponistenportrait als Referat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mit den Biographien der Komponisten kenne ich mich nicht so gut aus. Rausfinden kann man Informationen, denke ich, über jeden beliebigen Komponisten. Wikipedia ist da oft schon recht ausführlich. Du kannst zum Beispiel einfach einen der berühmteren nehmen, so wie Schubert, Brahms, Mendelssohn Bartholdy, Tschaikowksy, Wagner (das wäre dann allerdings mit Schwerpunkt Oper) oder durchaus auch Komponisten wie Berlioz oder Bruckner, die sicherlich auch sehr interessant sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mozart bietet sich doch immer an. Hatte ein kurzes aber interessantes Leben und du findest soooo viel über ihn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geronimobosch
13.01.2014, 21:52

Mozart war noch kein Romantiker. Seine Musik entstand in der Klassik bzw. Wiener Klassik.

0

Was möchtest Du wissen?