Komponist oder Arrangeur bei der GEMA?

4 Antworten

Dein Urheberrecht kann dir Niemand abkaufen, wohl aber dein Recht auf § 13 Anerkennung der Urheberschaft, siehe UrhG: http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/index.html

Dort steht auch etwas über § 8 Miturheber: "(1) Haben mehrere ein Werk gemeinsam geschaffen, ohne daß sich ihre Anteile gesondert verwerten lassen, so sind sie Miturheber des Werkes." Usw., bitte lesen!

Und was das Honorar anbelangt, lese man ebenda: "§ 32 Angemessene Vergütung (1) Der Urheber hat für die Einräumung von Nutzungsrechten und die Erlaubnis zur Werknutzung Anspruch auf die vertraglich vereinbarte Vergütung. Ist die Höhe der Vergütung nicht bestimmt, gilt die angemessene Vergütung als vereinbart. Soweit die vereinbarte Vergütung nicht angemessen ist, kann der Urheber von seinem Vertragspartner die Einwilligung in die Änderung des Vertrages verlangen, durch die dem Urheber die angemessene Vergütung gewährt wird." Usw., usf.

Gruß aus Berlin, Gerd

Ok das ist sehr interessant! Leider verstehe ich dieses Juristendeutsch nicht :-D Werde mir das mal von meiner Schwester übersetzen lassen, die hat Jura studiert :-)

Vielen Dank!!

0

meistens sind es die sehr netten, die unerfahrene köpfe wie dich als erste ausnutzen ;)

aber zur sache: an einem stück können selbstverständlich auch mehrere komponisten beteiligt sein, und wenn der produzent so ehrlich ist und deine "mitarbeit" erwähnt, dann wirst du wohl auch als komponist eingetragen. ansonsten verteidigst du dich eben, dass ein teil der melodie von dir stammt. solltest du in dem fall allerdings auch beweisen können. LG, Jimmy

Ok vielen Dank für die schnelle Antwort! Schon mal gut zu wissen, dass es auch mehrere sein können ;-)

0

Wenn du nicht nur als Arrangeur eingetragen sein willst, sondern als Komponist, muss der Verlag die Gema für die Bearbeitung bezahlen - und wie es klingt hat er da keine Lust zu und möchte dich als Arrangeur abstempeln. Als Komponist hingegen hättest du mehr Rechte. Du musst also Argumente für das Arrangement finden, welche der Verbreitung der Komposition zugute kommt, erst dann wird der Verleger kaum mehr nein sagen können - klappt aber meistens eh nicht, dafür sind die zu geizig. ;-)

Danke für die Antwort!

Was kostet es denn den Verlag (der auch ihm gehört) die GEMA dafür zu beauftragen? Weil der neueste Stand ist, dass er mir 200€ geboten hat für die Nutzung des "Playbacks", meint aber dass er mich in den Credits erwähnt :-P

Kann mir nicht vorstellen dass es den Verlag mehr als 200€ kostet das bei der GEMA zu beantragen.

Ich habe da auch grad ein bisschen die Vermutung dass er mir die Musik "abkaufen" will um mich gar nicht bei der GEMA zu erwähnen.... aber geht das überhaupt? Ist meine Musik nicht urheberrechtlich geschützt? Ich dachte Urheberrechte sind unverkäuflich in Deutschland?

0
@PeterWonzer2000

Wenn es nicht gerade ein Lied in den Charts ist, was Millionen einspült, kann es dir glaube ich ziemlich egal sein. 200 klingt doch für den Start recht fair, bei den ganzen Dumpingpreisen anderer. Ansonsten vielleicht einfach mal bei der Gema direkt nachfragen.

0
@Vince205

Hmmm also das Lied wird definitiv im Radio laufen und die Sängerin ist auch seit fast 30 Jahren erfolgreich und schon sehr bekannt. Deswegen kommt es mir etwas komisch vor da mit 200€ "abgespeist" zu werden... Aber stimmt, auf die Idee bei der GEMA anzurufen bin ich gar nicht gekommen :-D

Danke!

0

Ich suche ruhige klassische Musik?

Ich suche klassische Musik. Sie sollte ruhig sein, also keine hektische Melodie mittels Geige oder so. Höre gerade Franz Schubert. Das ist z.B. sehr Geigenlastig und wie ich finde sehr grell. Andere Komponisten legen andere Instrumente in den Vordergrund. Ich suche jedoch etwas wo das ganze Orchester in einer ruhigen art und weise einfach eine schöne Melodie spielt. Ohne großes Solo oder Tempowechsel oder sowas. Einfach ruhig eben.

Komponist und Titel reichen. Vielleicht auch nur Komponist.

...zur Frage

Welche Programme kann man aufm PC Musik erstellen?

Ich spiele E-Gitarre und möchte eigene Songs aufnehmen. Da Akkorden und Melodie schwer gleichzeitig zu spielen sind, möchte ich gerne die Akkorden aufnehmen und noch irgendwelche Drums oder Beats dazu tuen. Gib es da irgendwelche Programme für dem PC oder wie funktioniert das?

...zur Frage

Copyright wegen Piano Cover?

Hey, ich stelle manchmal auf YouTube Piano Covers.Manchmal aber auch meine eigene Videos (eigene Lieder, Stop Motion, usw...).Ich bin nur etwas verwirrt wegen den Urheberrechten und ob ich eigentlich die Piano Covers auf YouTube stellen darf,weil es ja soviele Leute machen ohne einen Copyright strike zu bekommen?

...zur Frage

Youtube - Urheberrecht Videoclip mit Hintergrundmusik aus den Charts erstellen - Lizenz?

Hallo zusammen, Hintergrundmusik in Youtube-Videos, immer wieder ein undurchdringlicher Dschungel. Ich habe unzählige Beiträge gelesen aber leider kriege ich nirgendwo eindeutige Informationen mit denen ich was anfangen kann. Wie auch wenn sogar GEMA und Youtube sich nicht einigen können.

Es geht um folgendes: Erstellung eines Videos mit eigenen Bildern und Videoclips - diese sollen mit Hintergrundmusik aus den Charts hinterlegt werden.

Diese Videos würden über den Youtube-Kanal meiner Firma den ich dann erstelle upgeloadet. mit diesen Videos werde ich also auch teilweise für meine Firma werben.

Habe auch die GEMA angeschrieben, diese antwortet aber auch nicht wie ich vorgehen kann/soll um das rechtlich sichere Video zu posten bzw. wie ich vor Abmahnungen sicher bin. Zitat:"Nach unserer derzeitigen Rechtsauffassung ist in erster Linie Youtube der Lizenzschuldner für alle Musiknutzungen die auf Youtube stattfinden." Desweiteren wird der Rechtsstreit erwähnt der seit Jahren keine eindeutige Regelung bringt.

Was heisst das aber für mich?... Kann ich mein Video mit Musik von Unheilig, Milow, Ed Sheeran usw untermalen wenn ich die Interpreten und Titel im Abspann zeige? Oder in der Beschreibung? Oder kann ich da abgemahnt werden? Was kann passieren? Wird das Video nur gesperrt oder kommen Abmahnungen?

Ich hoffe ihr habt ein paar gute Antworten, denn für mein Crowdfunding-Projekt muss ich ebenfalls ein geeignetes Video erstellen. Es hängt also einiges von der ganzen Geschichte ab.

Teilweise könnte ich zwar auf Lizenzfreie Musik ausweichen, dies ist aber absichtlich in zumindest einem Video nicht gewollt, da dieses Emotionen bei den Zuschauern wecken soll. wenn das Lied im Radio gehört wird soll man wieder an das Video denken. Wie halt Werbung so funktioniert...

Danke auf jedenfall schonmal an alle die sich hier beteiligen. Vielleicht haben einige sogar ein paar Links die die Aussagen untermauern. Wenn ihr Fragen habt stellt diese einfach, ich werde so schnell es geht antworten.

Danke

Sammy

...zur Frage

Kann mir jemand schöne, harmonische und melodische Musik empfehlen?

Ich höre in letzter Zeit viel melodische elektronische Musik wie das hier :

https://www.youtube.com/watch?v=UM86_ozKkgs

Ich bin gerade dabei mir meinen eigenen Musikgeschmack zu bilden und mir ist jetzt erst eigentlich aufgefallen, dass ich eine große Schwäche für pianomelodien habe, die einfach nur schön und harmonisch klingen, dabei ist mir das Musikgenre eigentlich egal.

Aber kann mir jemand eine Musikrichtung zeigen, oder irgendeine Musik, die sich fast nur auf diese Sachen wie melodie, harmonie und Ästhetik beschränkt ? Bitte mit Beispielen :)

...zur Frage

Urheberrecht YT: Bei Liedern legal den Text verändern, aber die Melodie beibehalten?

Hallo :) Ich würde gern eine Karaokeversion von "Totale Finsternis" benutzen und darauf einen neuen Text einsingen. Der Text hat rein gar nichts mehr mit dem Original zu tun, sondern entstammt meiner Feder. Die Musik wäre allerdings die gleiche. Meine Frage ist nun: Darf ich das so machen und ohne Monetarisierung auf YouTube veröffentlichen oder zieht das Urheberrechtsverletzungen und damit strafrechtliche Folgen nach sich? Wenn ja, wie kann ich mir dann die Rechte an der Musik möglichst bezahlbar beschaffen (bei der Gema o.Ä.)? Und wie ist das denn bei anderen YouTubern, die Songparodien hochladen? Ich bezweifle, dass alle von ihnen tatsächlich die Rechte dazu besitzen.

Vielen Dank im Voraus für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?