Komplizierte Matheaufgabe! Ich brauche dringend Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Zähler von 4/11 ist ja 4 und dort musst du die gesuchte Zahl addieren. Also: 4+x/11 Und im Nenner musst du x subtrahieren. Also: 4+x/11-x. Dann erhält man 1/4 also lautet die Gleichung: 4+x/11-x = 1/4 und jetzt muss man erst mal den Hauptnenner bestimmen der ist 4(11-x). Dann multiplizierst du die ganze Gleichung erstmal mit dem  Hauptnenner  -> 4(4+x) = 1(11-x) und dann einfach ausmultiplizieren und dann die X auf eine Seite und die Zaahlen ohne x auf die andre Seite...

mcbesen 30.05.2015, 11:12

Danke schön. Hat mir sehr weitergeholfen ! :)

0

Sei x die gesuchte Zahl. Dann ist doch der neue Bruch (4+x)/(11-x). Das Ganze soll jetzt 1/4 ergeben. Da ggf gekürzt wurde, ist das Ergebnis nicht 1/4 sondern (a/(4a)) mit einer ganzen Zahl a.
Du musst jetzt nur noch das folgende Gleilchungssystem lösen:

4+x = a
11-x = 4a

mcbesen 30.05.2015, 11:08

Wie soll ich diese Gleichungen lösen ?

0
beihnart 30.05.2015, 11:11
@mcbesen

an einer Schule für Hochbegabte hat man in Mathe (7. Klasse) doch sicherlich gelernt, wie man ein Gleichungssystem mit 2 Gleichungen und 2 Unbekannten löst. Bissle was musst du von deinen HA schon selber machen.

0
mcbesen 30.05.2015, 11:13
@beihnart

Ja ich war leider krank. Ich lese mir jetzt die dazugehörige Merkseite im Buch durch (vielleicht hätte ich es vorher machen sollen haha :D) und dann mach ich noch ein paar andere Aufgaben. Aber vielen Dank für deine Antwort :)

0

Die gesuchte Zahl sei als x definiert.

(4+x)/(11-x) = 1/4

Das heißt, dass 11-x viermal so groß ist wie 4+x, was wiederrum bedeutet, dass 4+x vervierfacht gleich 11-x ist.

11-x = 4(4+x)
11-x = 16+4x | -4x
11-5x = 16 | -11
-5x = 5 | :(-5)
x = -1
mcbesen 30.05.2015, 21:28

Danke !

0

Was möchtest Du wissen?