Komplizierte Frage an die HTML Experten: Link Weiterleitung von IP (Domain) zur einer anderen IP (Domain)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den ersten Punkt verstehe ich so, dass Google aufgrund unterschiedlicher IP-Adressen der Website und der Buchungsseite die Website nicht hoch einranked. Ob das nun daran liegt, dass man da kein Datum auswählen kann, bezweifel ich sehr stark. Außerdem gehe ich nicht davon aus, dass Google das anhand der IP-Adresse einer Website "einordnet", da es auch möglich ist, mehrere Seiten auf einer IP-Adresse zu haben...

Ich glaube, mit dem zweiten Punkt ist gemeint, dass die Nutzer denn zwei Tabs aufhaben müssten, wenn sie den Zeitraum auswählen und gleichzeitig die Informationen von der Website lesen wollen. Dafür müssten sie entweder zwei Tabs aufhaben oder vor und zurück navigieren, was beides nicht kundenfreundlich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass das Buchungsportal gerne eine schöne Statistik hätte, ist für mich
nachvollziehbar. Dein Kunde ist jedoch das Hotel und nicht das
Buchungsportal. Die nehmen ohnehin mehr als genug Kommission.

Für das Hotel und für den Anwender ist das meines Erachtens sogar von Vorteil, wenn 2 Tabs geöffnet sind. Ich mag es zum Beispiel nicht, wenn ich mir einen Überblick über Preise, Ausstattung etc. verschaffen möchte, und dafür gleich ein Datum eingeben muss. Ich mag es auch nicht, wenn ich automatisch auf einem Buchungsportal lande.

Mir stellt sich die Frage, warum Ihr nicht mehrgleisig fahrt. Dort Buchungsportal, da Homepage (ebenfalls mit Buchungs- oder zumindest Anfragemöglichkeit direkt ans Hotel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?