Komplizierte Beziehung/Trennung mit Borderlinerin - habe ich eine Chance?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß, dass ich viele solcher Antworten bekommen werde. Ich habe mich sehr mit dem Thema auseinandergesetzt.

Ich weiß nicht, ob ich masochistisch veranlagt bin, aber ich glaube, Ex-Partner von Borderlinern kennen den heftigen Sog, den diese unglaublich emotionalen Beziehungen auslösen!

Ich möchte wirklich nur wissen, ob es möglich ist, dass man bei einem Borderliner wieder von schwarz zu weiß werden kann, wenn der BL von "aussichtslos" "vertrauensverlust" spricht und die Facebookfreundschaft kündigt (!!), gleichzeitig aber auch von ewiger Liebe spricht und dass es die Liebe ihres Lebens war?

Ich weiß es klingt krank, aber ich möchte sie zurück. Und ich weiß nun, auf was ich mich da einlasse....ich würde nun vieles ganz anders einordnen können (wie jetzt zB die Verletzung durch die gekündigte FB Freundschaft, die sie mir zufügt....sie kann nicht anders).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst Du auf Dauer nicht aushalten und es kann Dich zerstören. Ich habe es selber erlebt. Guck mal hier, die Seite ist von einer Frau mit Borderlinesyndrom: www.borderlinekunst.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meinen Erfahrungen werden Partner in einer Beziehung mit einem BL nie mehr so „weiß“ :-) wie am Anfang. Aber die Beziehung muss nicht vorbei sein. Sie wird höchstwahrscheinlich nur nicht mehr so besonders, wie am Anfang. Dort hat sie dich als ein Ideal gesehen und das kann sie jetzt nicht mehr. Ich bin Psychologin und habe schon viele Erfahrungen von Paaren mit einem BL als Partner miterlebt. Und so wurde es mir von Betroffenen selbst erzählt. Also: Solange das Ideal vorhanden ist, sind auch die besonders intensiven Gefühle möglich. Geht das Ideal weg, gehen auch die Gefühle. Das Ideal kann bis zu einem gewisssen Punkt wieder kommen, aber nicht mehr so, wie am Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

scheiden lassen und die borderlinerin heiraten alles andere ist mumpitz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass das mal vergangenheit sein.soll das alles denn wieder kommen?.nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trixi77 29.03.2012, 10:55

Ich weiß, dass ich viele solcher Antworten bekommen werde. Ich habe mich sehr mit dem Thema auseinandergesetzt.

Ich weiß nicht, ob ich masochistisch veranlagt bin, aber ich glaube, Ex-Partner von Borderlinern kennen den heftigen Sog, den diese unglaublich emotionalen Beziehungen auslösen!

Ich möchte wirklich nur wissen, ob es möglich ist, dass man bei einem Borderliner wieder von schwarz zu weiß werden kann, wenn der BL von "aussichtslos" "vertrauensverlust" spricht und die Facebookfreundschaft kündigt (!!), gleichzeitig aber auch von ewiger Liebe spricht und dass es die Liebe ihres Lebens war?

Ich weiß es klingt krank, aber ich möchte sie zurück. Und ich weiß nun, auf was ich mich da einlasse....ich würde nun vieles ganz anders einordnen können (wie jetzt zB die Verletzung durch die gekündigte FB Freundschaft, die sie mir zufügt....sie kann nicht anders).

0
eiermaier 29.03.2012, 11:09
@Trixi77

das mag zwar alles schmerzhaft sein,aber wenn eine beziehung vorbei ist,dann ist sie vorbei. einmal getrennte paare kommen nur selten wieder zusammen. ihr habt ein problem miteinander,das zur trennung geführt hat. das läßt sich nur selten wegwischen. meine ex hat mich von einem, tag auf den anderen für einen anderen kerl verlassen. nätürlich hat es vorher gekrieselt,ich habe aber analysiert,dass die nie einen eigenen willen hatte. das brauchte nur so eine ,,Lichtgestalt" erscheinen und die war hin und weg.

0

Was möchtest Du wissen?