Komplizierte "Beziehung". Wie Klarheit schaffen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na du musst wohl mit ihm reden, wenn du wissen willst wie er das sieht.

Vielleicht möchte er Sex, vielleicht eine Beziehung, vielleicht nichts von beidem.

Was willst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miriamkelzer
11.07.2017, 10:05

Stell mich tatsächlich ziemlich dumm an und weiß nicht wie ich ihn darauf ansprechen soll ohne mit der Tür ins Haus zu fallen.. ich weiß auch nicht genau was ich will.

0
Kommentar von miriamkelzer
11.07.2017, 13:38

Auf jeden Fall möchte dieses ungewisse nicht. Wenn es für ihn nur ein netter Zeitvertreib ist, dann würde ich da klar nen Schlussstrich setzen

0
Kommentar von miriamkelzer
11.07.2017, 14:12

Irgendeine Idee wie ich das anstellen kann ohne mit der Tür ins Haus zu fallen?

0
Kommentar von miriamkelzer
12.07.2017, 13:13

ich habs gemacht. Zusammengefasst hat er Folgendes geantwortet: erstmal ist er der Frage etwas ausgewichen und meinte dann, dass er sich bis dahin keine Gedanken drüber gemacht hat und er selbst nicht genau wüsste wie er darüber denkt. Für ihn wäre es am Wochenende sehr spontan gewesen und auf die Male davor ist er nicht eingegangen. Am Ende meinte er nur noch, dass er mich sehr gern hätte

0
Kommentar von miriamkelzer
12.07.2017, 22:46

Ich glaub ich hab es verbockt. Meinte, dass ich mir beim ersten Mal auch keine großen Gedanken gemacht habe, aber nach dem besagten Abend halt schon und das ich bisschen verwirrt sei. Naja danach hat er irgendwie kert gemacht und meinte am Ende, dass er schon sorge hatte mit mir tiefgründige Gespräche halten zu müssen...

0

Was möchtest Du wissen?