Komplikationen/Probleme mit der Baufirma?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich habe den Text überflogen: wenn es wahr ist, sofort einen kundigen Anwalt einschalten, das ist purer Betrug ! Keine Zahlungen mehr an die Baufirma leisten! Vielleicht sogar versuchen das Grundstück und den Rohbau, wenn es einen gibt, zu verkaufen, um von einem Teil der Schulden runter zu kommen!

Ihr solltet sofort einen Anwalt engagieren, der sich auf BAURECHT spezialisiert hat!

Ich glaube sogar das RTL solche Fälle öffentlich gemacht hat, und  den Leuten aus der Misere geholfen hat, mit Hilfe eines Anwaltes und eines Architekten.

Er soll erfahren und umgänglich sein... Wenn ihr kein Geld mehr habt, dann versucht Prozeßkostenhilfe zu bekommen.

Alles Gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissAngelique
25.04.2016, 20:01

An nen Anwalt haben wir auch gedacht, aber mein vater meinte, dass die Chancen, da rauszukommen sehr gering wären. Die Firma sei ziemlich stark... und wir müssten folglich zusätzliche Kosten an die Firma zahlen... :/

0

Geld im Vorraus soll normal sein? Never!

Entweder das gesamte Bauvorhaben wird nach Abnahme und Bezug auf einen Schlag vollständig bezahlt oder es gibt einen Auszahlungsplan, der sich nach dem Grad der Fertigstellung richtet. Das erste Geld wird frühestens NACH Fertigstellung der Bodenplatte oder Fundamenterstellung im Keller fällig. 

Die letzte Rate wird nach der erfolgreichen Endabnahme durch den Bauherren gezahlt. Das beim ersten Haus 1 1/2 Jahre gedauert und jetzt beim zweiten Haus 6 Monate jeweils nach Einzug.

Ihr habt doch keinen Krieg mit eurem Geld, warum verheizt ihr es dann so?

Ihr solltet schnellstens zu einem Fachanwalt für Baurecht gehen. Normalerweise ist das ein Gang VOR der Vertragsunterzeichnung., kostet 1.000€ und ist jeden Cent wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber das ist nur wirres Zeug.

Das kannst du jemandem erzählen, der sich noch nie mit einem Bauvorhaben beschäftigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissAngelique
26.04.2016, 14:58

Was meinst du damit?

0

Was möchtest Du wissen?