Komplikationen bei Grauer Star Operation?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beruflich habe ich sehr viel mit älteren Menschen zu tun. Dazu ist deine Frau natürlich nicht zu zählen, was ich sagen will, ist, dass ich sehr oft mit Leuten zusammen treffe, die diese OP hinter sich haben. Das Fazit ist eigentlich immer das gleiche: Niemand hätte gedacht, dass das Ganze so unkompliziert und stressfrei läuft, nach ein paar Tagen mit Augentropfen und eingeschränkter Sehkraft ist alles prima und jeder ist froh, sich dafür entschieden zu haben. Mir ist kein einziger Fall bekannt, in dem es anders gelaufen wäre.

Was möchtest Du wissen?