Komplexe Zahlen Def.

2 Antworten

Bei Komplexen zahlen rechnet man nur noch mit Variablen, soweit ich weiß. D.h mit Kreiszahlen o.ä. Man nennt dies auch imaginäre Zahlen, da Du dadurch den Zahlenstrahl erweiterst. Genaueres weiß ich leider nicht.

Lg,

Jakotsu

Da keine reelle Zahl ein negatives Quadrat hat, ist i also eine neue Art

von Zahl, wie zB auch 2i mit dem Quadrat - 4 und i√3 mit dem Quadrat.

Allgemein nennt man die Zahlen r • i mit r ϵ ℝ die imaginären Zahlen

und die Summe aus einer reellen Zahl a und einer imaginären Zahl bi

(mit a, b ϵ ℝ) heißt komplexe Zahl z = a + bi.

Danke für die tolle Antwort!! :)

0

Nachtrag: i√3 mit dem Quadrat - 3

0

Was möchtest Du wissen?