Komplexe sache über meinen geist (ich bin wohl krank!)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Beschreibungen erinnern mich an meine eigene Kindheit. Ich fühlte mich auch immer als Außenseiter und war ein Einzelgänger, hatte keine Freunde und keine Freundin und alles war so anstrengend und kompliziert! Ich saß nach der Realschule auch ein halbes Jahr allein in meinem Zimmer und habe nichts gemacht. Ich hätte damals auch gerne eine Freundin gehabt! Am Ende meiner Realschulzeit bekam ich eine schreckliche Neurose, die mich total in ihren Bann gezogen hat und meine Handlungen bestimmte! Ich konnte nirgends Anschluss finden und fühlte mich nirgends zugehörig! Der Gedanke eine Freundin zu haben, ist doch nicht krankhaft! Das ist doch ein ganz natürliches Bedürfnis. Aber du hast recht: Es fühlt sich ganz schon schlimm an, wenn es einem nicht gelingt, jemanden für sich 'zu gewinnen', weil einem etwas im Weg steht, dass man nicht kennt, das man nicht fassen kann und dass einen trotzdem überall hin begleitet. Du willst einfach nur ein ganz normales Leben führen. Aber irgend eine fremde Macht lässt dich einfach nicht, obwohl du alles versuchst! Da wird man wirklich krank... da kann man echt Depressionen von bekommen, weil man schon so verzweifelt ist. Da hast du recht! Es ist jetzt das erste Mal, dass ich hier in diesem Forum so offen von mir selbst spreche. Es tut mir selbst in der Seele weh, weil es mich so sehr an meine eigene Jugend erinnert! Und ich wollte nicht mehr nur einfach hier rein schreiben: 'Mach mal den Test hier!' denn ich glaube, ich weiß, was du hast bzw. ich kann mir zumindest vorstellen, was es sein könnte... Ich habe leider kein Skype, aber wir könnten ja eine Freundschaftsanfrage schicken! Ich freue mich auf den Austausch, wenn es dir recht ist! :)

Dein Text tönt nach ganz normalen, alltäglichen Gedanken eines durchschnittlichen Jugendlichen. Du bist in der Pubertät, der Wunsch nach einer Beziehung zum anderen Geschlecht entsteht und du hast noch keine Erfahrung damit und weist nicht, wie du das angehen sollst. Du spürst, dass eine Sehnsucht da ist, weisst aber aufgrund mangelnder Erfahrung gar nicht, wonach du dich eigentlich genau sehnst. Dass du einen IQ von 144 hast, kann ich aufgrund deiner in diesem Text zum Ausdruck gebrachten Fähigkeiten in Bezug auf (Selbst-)Reflexion, logisches Denken und Sprachproduktion ausschliessen. Wenn dir das jemand eingeredet hat, solltest du das nochmals von einer seriösen Stelle überprüfen lassen.

MADmillian 12.01.2013, 12:41

Na dankeschön.Der text hat doch nichts mit meinem iq zutun er ist das einzige was mir bleibt.Ist ja auch nicht so schlimm du kennst mich ja nicht.Man hat mich mehrmals getestet.Mein iq ist immoment das einzige wo ich mir zu 100% sicher bin.Das problem ist das das bei mir schon echt krank ist da ich wirklich seit 5 jahren an nichts anderes denken kann.Jede minute denke ich drüber nach und es nervt mich einfach und macht mich kaputt.Ein par minuten ablenkung gehen aber danach gehts auch wieder los... ich bin halt sauer auf alles weil mein leben bisher so beschissen war.7mal umgezogen jetz wieder rausgeworfen im heim 7 monate depressionen krankheiten mir reichts einfach.... du musst den text auch nicht ernst nehmen ich musste mich einfach mal auschreiben.

0

Du redest dir ununterbrochen ein, wie komplex alles ist.

Die Dinge die du beschreibst sind eigentlich ganz normal. Auch wenn bei dir das ganze besonders intensiv und etwas einseitig ist. Das mag durch deine Lebensgeschichte bedingt sein - und das ist das was dir so komplex erscheint.

Dass du dich nach jemanden an deiner Seite sehnst, der dir ebenbürtig ist, ist nicht wirklich krankhaft. Aber offenbar dirigiert dieser Drang dein Leben. Kannst du merken, dass du das was du im Außen suchst auch in dir verborgen liegt und zu finden ist, wenn du einmal zur Ruhe kommst? Jeder kann seinen Problemen auf den Grund gehen. Was uns davon abhält ist die ständige Beschäftigung des Geistes mit Ablenkungen.

MADmillian 12.01.2013, 06:48

Das hast du schön gesagt.Das war auch sehr oberflächlich was ich erzählt habe.Es war immer schon so... vor ein par wochen hat uns mein vater rausgeworfen.. usw das geht schon das ganze leben lang so...

0

bis auf die 10-0 psychologen bist du ein ganz normaler teenager


aber besuche dochmal die seite

depri.net


Hey wenn du willst können wir skype schreiben kann eh net schlafen.......

LauLau96 12.01.2013, 06:32

ah skype id is laulau2204

0

Was möchtest Du wissen?