Komplexe Leistung über das Gesetz der Anziehung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo diekokosnuss123,

möglich ist alles, aber wenn ich mir hier Deine Kommentare im Thread ansehe, würde ich Dir persönlich davon abraten.

Mir scheint, dass Du bedingungslos an diese esoterische Vorstellung glaubst... und befürchte deshalb, dass der Text, den Du da letztendlich abgeben würdest, sich auf esoterische oder pseudowissenschaftliche Behauptungen wie sie etwa von Bärbel Mohr oder Rhonda Byrne in die Welt gesetzt wurden.

Nur sollte Dir klar sein, dass es keine "komplexe Leistung" ist, esoterisches Gewäsch wiederzukäuen. Die Gefahr besteht also darin, dass Du dann - nicht zu Unrecht - bestenfalls nur eine durchschnittliche Note (für die Fleißarbeit) rausholst, der Inhalt aber wegen der fehlenden kritischen Beschäftigung mit dem Thema eben zu wünschen übrig lässt.

Denn das sollte klar sein: WENN Du das als Thema nimmst, dann müsste in die Arbeit eben genau das rein: eine fundierte, wissenschaftlich kritische Auseinandersetzung mit den Behauptungen PLUS (gerade falls das im Fach Ethik) passieren sollte ein Herausarbeiten der amoralischen Komponenten des Gedankenmodells, sowie der Gefahren, die seinerzeit Psychologen und Ethiker auf den Plan riefen (als das Modell nach "The Secret" boomte).

Du müsstest herausarbeiten, dass es sich quasi um eine pseudowissenschaftlich formulierte Ersatzreligion handelt, die sich nicht scheut, sich als physikalisch untermauert zu präsentieren - was nicht stimmt. Eine Ersatzreligion, die "göttliche Gebote" abwirft und durch das dem Selbstbewusstsein und der Egozentriertheit des modernen Menschen eher entsprechenden "Ich kann absolut alles kriegen" ersetzt - und so den kommerziellen Erfolg vorprogrammiert. Eine Ersatzreligion, die aber eben auch gnadenlos amoralische Vorstellungen in die Welt setzt, indem sie behauptet, jeder würde bekommen, was er/sie verdiene. Also auch im Krieg sterbende Kinder, an Krebs sterbende Patienten usw.

Wenn Du nicht die Absicht hast, das Dir anscheinend gefallende Weltbild der Esoterik in Deiner Arbeit zu zerpflücken, dann würde ich Dir dringend zu einem anderen Thema raten.

https://www.sueddeutsche.de/leben/selbsthilfe-denken-sie-sich-froh-1.879620

https://www.csicop.org/specialarticles/show/secrets_and_lies

https://en.wikipedia.org/wiki/Law_of_attraction_(New_Thought)#Criticism

Grüße

Hi,

natürlich ist das möglich, dazu kann man ganze Bücher schreiben.

Am Anfang steht die Recherche: https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_der_Anziehung

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Denkst du nicht meine Lehrer finden das ganze für bescheuert ?

0
@herja

Viele Freunde von mir sind der Meinung es wäre dumm und würde nicht funktionieren

0
@diekokosnuss123

Dann irren sich deine Freunde und sind auch noch schlecht informiert.

Schließlich wurden dazu bereits Bücher geschrieben.

1
@herja

Okay.. und hättest du eine Idee für die Gliederung ? Ich bin überfordert weil das Thema so umfangreich ist

0
@herja

"Dann irren sich deine Freunde und sind auch noch schlecht informiert.

Schließlich wurden dazu bereits Bücher geschrieben."

Das ist ein ganz schlechter Grund etwas zu glauben.

0

Naja, Du solltest Dich auch intensiv mit den überaus ernstzunehmenden Kritikern dieses "Gesetzes" beschäftigen.

Die da wären?

0
@diekokosnuss123

Nun, ganz allgemein zunächst einmal https://www.amazon.de/Wunsch-Bullshit-Universum-Wunsch-Bestellungen-Universum-Tepperwein/dp/3981201582/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1534419871&sr=8-1&keywords=9783981201581

Darüber hinaus beispielsweise der Experimentalphysiker Leon Max Lederman, der Physiker Ali Alousi, der Journalist Benjamin Radford, der Philosoph und Physiker Viktor John Stenger...

Und auch bei der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. könntest Du Dich erkundigen: https://www.gwup.org/kontakt

1

Komplexe Leistung: DDR?

Da ich nun langam mal wirklich ein Thema für meine Komplexe Leistung finden muss, ist mir nach einer Weile etwas eingefallen, worüber ich schreiben könnte.

Es soll um die DDR/BRD gehen und ich würde sozusagen verschiedene Schicksale (Zeitzeugen) interviewen und deren Leben beleuchten. Also zum Beispiel 4 verschiedene Personen: Ein DDR-Bürger der in den Westen geflüchtet ist, jemand der vielleicht in einem Waisenhaus aufgewachsen ist, jemand der von seiner Familie getrennt war und z.b. jemand der von der Stasi massiv bespitzelt wurde. Wenn es mir gelingt, dann würde ich versuchen ev. sogar einen Bezug bzw eine Verbindung zwischen allen herzustellen.

Was sagt ihr? Wäre sowas als Thema (passend als komplexe Überschrift formuliert) für eine Komplexe Leistung möglich?

Danke schonmal für eure antworten! :)

...zur Frage

Das Gesetz der Anziehung - Erfahrungen?

...zur Frage

Gesetz der Anziehung (the secret)?

Hey leute :)

Kennt sich einer von euch mit "the secret" - Gesetz der anziehung aus ? Kann mir das einer bitte erklären, also wie das funktioniert usw wie man das selber machen kann etc. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Hab viel darüber gelesen aber noch nicht verstanden wie man sich richtig dinge vom universum wünscht usw.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Medizin für Komplexe Leistung in Schule?

Hallo :)

Da nächstes Jahr für mich die Komplexe Leistung (14 Seiten langes, schriftliches Dokument über Thema nach Wahl) ansteht, und wir uns jetzt schon mal über Themen informieren sollen, die für uns in Frage kommen, bräuchte ich eure Hilfe. Ich interessiere mich sehr für Medizin, im besonderen im Bereich Chirurgie und Anästhesie und hätte auch die Idee irgendetwas um das Thema drumrum zu schreiben, nur kann ich nicht darüber im allgemeinen schreiben, sondern brauche ein konkretes Thema. Und jetzt seid ihr gefragt: Habt ihr Ideen oder Anregungen über was ich meine Komplexe Leistung verfassen könnte im oben genannten Themenbereich, so dass es angemessen für eine 10. Klässlerin (Gymnasium)  ???

Antworten sind gern gesehen, auch wenn es um andere Fachbereiche gehen sollte :)
Vielen Dank schon einmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?