Komplexe , mangelndes Selbstwertegefühl, wegen nase?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weißt Du, es gibt sooooooo viele Menschen, die mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind. Und weißt Du warum? Weil wir in einer Gesellschaft leben, wo uns tagtäglich die perfekt aussehenden Menschen im TV und im sonstigen Show-Business angeboten werden.

Ich war vor vielen, vielen Jahren mal ein ganz klein wenig im Musikbusiness unterwegs und selbst damals hat man schon immer darauf geachtet, dass die Leute, die mal im TV auftreten könnten, supergut aussehen.

Aber die Natur ist nunmal anders. Es gibt viele Menschen mit schrägen Zähnen (die meisten lassen das heute vom Zahnarzt richten) oder zu kleinen Augen oder einer großen Nase oder besonders breiter Hintern oder wasauchimmer.

Warum haben heutzutage Schönheitschirurgen Hochkonjunktur? Weil alle einem perfekten Idealbild entsprechen wollen? Ist das richtig?

Ganz ehrlich: ich sage nein. Es gibt kaum eine Frau, die mit ihrem Aussehen zufrieden ist und die Zahl der Männer steigt ebenso.

Dabei ist viel, viel wichtiger, dass man das Leben genießt und sich nicht selber unterkriegen lässt. Ein guter Charakter ist für eine feste Beziehung wichtiger als ein perfektes Aussehen. Und sein Leben kann man IMMER glücklich gestalten, man sollte nicht zu viele negative Gedanken an einen ran lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich verstehen, das ist grad in deinem Alter 18,  wo grad auf das Aussehen grosser Wert gelegt wird schwierig. Egal was du überlegst (Op oder nicht) es wird später leichter. Das Gesicht wird voller auch weil man insgesamt zunimmt ... Kann ja auch ein Plus sein wenn man interessant ausschaut und sich von der Masse abhebt und kein Allerweltsgesicht hat. Wenn dein Gesicht sonst toll ist kann es gut sein, dass mit dem voller werden des Gesichts mit der Zeit die Nase im Verhältnis kleiner wirkt und damit auch zu einem immer kleineren Problem wird, abwarten wie es sich entwickelt ..
und es gibt viele Beispiele in Politik und auch sonst (z.B. Streisand)wo Frauen mit markanteren Nasen Erfolg haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich: Es gibt so viele Menschen auf der Welt die etwas an sich haben, was niemand genauso hat , was einen aber auch besonders macht. Ich hatte früher in meiner Schulzeit einen Jungen in der Klasse, der hatte richtig krasse Segelohren, viele haben ihn gemobbt , beleidigt usw. Aber er hat sich nicht operieren lassen und Stand darüber. Jeder Mensch ist wie er ist und Menschen die andere Mobben sind meist unglückliche Menschen die mit sich selbst im Leben total unzufrieden sind. Ich würde darauf überhaupt nicht reagieren, habe Selbstbewusstsein und steh dazu. Wenn man älter wird, spricht dich niemand mehr darauf an, weil ab einen Gewissem Alter die Vernunft zum Vorschein kommt. Die denken sich dann Ihren Teil und verletzen nicht mehr. Nur Dumme Menschen greifen einen Persönlich an. Die Frage ist: Wenn dich NIEMAND Mobben würde, darauf Ansprechen würde, WÜRDEST du dann auch unzufrieden mit dir selbst sein und kein Selbstvertrauen mehr haben?! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexlxvx
14.07.2017, 22:36

Keiner sagt ja was zu mir, es war nur in der Grundschule vielleicht so, aber ich kann kein Selbstbewusstsein haben, wenn ich selber nicht zufrieden bin ..

0

Natürlich müsste man das mal sehen, ehe man ein Urteil abgibt. Ist deine Nase wirklich unerträglich hässlich, dann würde ich mich über ein unsinniges religiöses Verbot hinwegsetzen, denn wer sagt denn, dass diese Komplexe mit der Zeit nicht nur zur sozialen Isolation, sondern auch zu echten gesundheitlichen Problemen führen.

Wenn die Nase natürlich nur ein kleines bisschen krumm ist, sich inzwischen aber eben in Deiner Fantasie zu einem Riesenzinken entwickelt hat, würde ich mal bei einem guten Psychotherapeuten vorbeigehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass du wunderschön bist, genau wie du bist. Die meisten Youtuber sehen eigentlich nicht soo gut aus, aber ihre Ausstrahlung und ihr Selbstbewusstsein lässt sie attraktiv wirken. 

Aber falls du dich schminkst, kannst du dir mal youtube videos anschauen, man kann die Nase schmäler schminken (contouring).

Fakt ist aber, dass heutzutage alle Frauen gefühlt gleich aussehen und du mit deinem Gesicht natürliche Schönheit verkörperst und damit definitiv interessanter bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine Nase früher auch gehasst. 

Und da ist es nur zu selbstverständlich, dass man im Spiegel als erstes auf die Nase schaut. 

Aber irgendwann habe ich mich damit angefreundet, dass ich sie nicht ändern kann. Und habe an Selbstvertrauen gewonnen. Und jetzt mag ich meine Nase. Sie macht mich zu etwas Besonderem. 

Ganz im Gegenteil: Wenn ich die 08/15-Nasen der Hollywoodstars sehe, kostet mich das nur ein müdes Lächeln. Die sehen alle gleich aus. Und sind so beliebig austauschbar. Was soll daran schön sein. 

Arbeite an deinem Selbstwertgefühl. Und du wirst sehen, dass es gar nicht so schlimm ist, wie du dir jetzt einredest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?