Komplettes Betriebssystem Kopieren...

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das geht u.d. mit dem Programm EaseUS Partition Master: http://praxistipps.chip.de/easeus-partition-master-partitionen-erstellen-eine-anleitung_32458

Das ist nur dann legal, wenn du 2 Windows 8.1 - Lizenzen hast !!!!

Gruß dlehner, Team PC Help

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojo1104
30.08.2014, 08:55

Danke :)

0
Kommentar von floppydisk
30.08.2014, 08:58

hi dlehner, welchen vorteil bietet diese methode gegenüber der windows-internen datenträgerverwaltung?

gruß

1
Kommentar von Geheimrat
30.08.2014, 09:24

Vorsicht bei der Installation: Wenn Sie entsprechenden Optionen im Setup nicht abwählen, richtet die Freeware diverse Zusatzsoftware und Browser-Erweiterungen ein. Wählen Sie daher immer die Option »benutzerdefiniert« und entfernen Sie alle Haken.

1

gib bei ausführen mal diskmgmt ein und drück enter. dort kannst du von vorhandenen partitionen speicher "abtrennen" und dann entsprechend neu nutzen. startest du eine neue windows installation, kannst du die neue partition dann als installationsmedium wählen. so installiere ich mir immer den dualboot für linux.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hallo, ich habe eine 2 tb Festplatte wo windows 8.1 x64 installiert ist und wollte fragen, ob es möglich ist auf der gleichen Festplatte das Volume zu Verkleinern das es nur noch 1 tb groß ist und es anschließent auf der selben Festplatte zu Kopieren.

Jain.

  1. Bereinige Deine HDD komplett inkl Schattenkopie (Eigenschaften von C:\\\\, System bereinigen, weitere Optionen alle Häkchen setzen)
  2. defragmentiere dann die HDD und lasse den freien Speicher nach hinten verlegen (myDefrag benutzen)
  3. verkleinere die C:\\\\Partition auf ~1TB (Windows wird Dir schon sagen, wie weit Du es verkleinern kannst)
  4. starte den PC neu und leg Deine Win8.1 Installations-Medium ein um von dort zu starten und Win8 auf den freien Speicher zu installieren.
  5. Alle Treiber und Windows-Updates installieren
  6. installiere Deine Programme wieder
  7. kopiere Deine eigenen Daten dann von C: auf D:

Jetzt wird ua dem BootManager ein 2ter Windows-Start (also das neu installierte win8 auf D:) mit eingetragen und Du kannst beim starten auswählen ob Du Win8.1_A oder win8.1_B starten willst. Logisch ist das allerdings nicht, was Du machen willst.

Problem ist aber, das Du dann immer auch beim starten von Windows die 2te Windows-Partition immer mit sehen wirst und auch darauf zugegriffen wird.

Nein, deshalb, weil beim kopieren/Klonen einfach der BootManager und weitere Teile einfach vom alten Win8.1_A überschrieben würden und Du nur ein Win8.1 dann zur Verfügung hättest und der BootManager, Deine Registrie und andere Einträge immer noch auf C:\\\\ verweisen.

Was genau hast Du denn vor?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du meinst das du zwei Windows 8s brauchst musst du Windows 8 auf der zweiten Partition nochmal installieren. Aber das wäre eigentlich nur ----. Es gibt auch andere Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22Leo22
30.08.2014, 08:55

Verkleinern geht schon, meine ich oben. Bloß Windows kannst du nicht kopieren. Wenn du z.B. Ein Windows für die Arbeit und eins Privat brauchst, mach doch einfach zwei Benutzerkonten, wo einmal die Arbeit und dann dein Profil vertreten ist.

0
Kommentar von 22Leo22
30.08.2014, 08:55

Hoffe, konnte helfen.

0

Servus,

Funktioniert auf jeden Fall, eleganter wäre es aber aös vhd File einzubinden, was immer du damit anfangen möchtest. 1 Lic zusätzlich wird auf jeden Fall nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne leider nich hab ich auch schon oft versucht geht leider nich :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojo1104
30.08.2014, 08:52

Ok, danke :)

0
Kommentar von Daniel Lehner
30.08.2014, 08:54

So ein Quatsch!

0
Kommentar von floppydisk
30.08.2014, 08:56

was dur schreibst ist falsch, ich frage mich, warum die ein +1 bekommen hast.

0

Was möchtest Du wissen?