Komplettes BackUp vom Android Handy?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das Gerät am PC anschließt solltest du sowieso zB. via Windows Explorer auf dessen zugänglichen Speicher zugreifen können und so die Inhalte auf den PC kopieren können (und danach auch wieder zurück).

Eine weitere Methode wäre die App AirDroid , mit der du dann am Browser des PC/MAC über eine Art künstlichen Desktop ebenfalls Zugriff auf das Dateisystem des Handys bekommst. Außerdem gibt es noch ein spezielles Galerie-Fenster für komfortableren Zugriff auf die Bild- & Video-Dateien und noch eine ganze Reihe anderer Sachen mit denen man Zugriff auf SMS-Nachrichten, Kontakte und noch einiges mehr bekommt. - Das Ganze funktioniert über WLAN, also das Gerät muss dazu nicht mal an den PC/MAC angeschlossen werden, aber beide müssen sich im selben (W)LAN befinden! - Man kann in AirDroid auch einen speziellen Account anlegen, mit dem man dann auch über die normalen Datenverbindung des Handys Zugriff bekommt, aber wenn man es nur über das (W)LAN nutzt funktioniert das auch ohne so einen Account!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sand.airdroid

Was bei allen diesen Methoden nicht geht ist das Sichern der App-Daten - also wenn du danach auf dem dann wohl zurückgesetzten Handy wieder deine Apps neu insallierst musst du diese auch selbst wieder neu konfigurieren (außer bei den Apps die selbst eine Möglichkeit anbieten um ihre Konfiguration zu exportieren und dann später zu importieren. - Das Gleiche gilt auch für Spiele und den erreichten Spielständen, wenn diese nicht im Internet sondern tatsächlich auf dem Gerät gespeichert werden!

Ich nehme mal an dass das nicht der Fall ist, aber falls du doch ein gerootetes Handy besitzt kannst du mit Titanium Backup auch tatsächlich Backups der Apps samt App-Daten und diverser System-Einstellungen sichern & wiederherstellen. - Falls dir der Begriff "gerootet" nichts sagt trifft das sicher auf dein Gerät auch nicht zu!

Falls du deine Kontakte nicht zB. mit deinem Google-Konto synchronisiert hast solltest du natürlich auch diese nicht vergessen zu sichern!

Wenn du WhatsApp benutzt und deinen bisherigen Chatverlauf nicht verlieren willst musst du den Ordner "WhatsApp" unbedingt sichern und danach wieder drauf kopieren bevor du WhatsApp installierst und wieder mit deiner Nummer initialisierst. WhatsApp fragt dich dann auch ob du die alten Chatverläufe wieder übernehmen willst. - Bevor du den WhatsApp-Ordner sicherst, klicke einmal auf WhatsApp > Einstellungen > Chat-Einstellungen > Backup Chat-Verlauf , denn sonst fehlen die aktuellsten Nachrichten dieses Tages in dem Backup!

Google. Es gibt da so ein bekanntes programn. Musst du googlen. Damit kann man alles. Zb auch den smartphone bildschirm auf pc machen

Luthia 04.12.2014, 20:28

Weißt du, wie das heißt?

0

Was möchtest Du wissen?