Kompletter Schlafrhytmus?

4 Antworten

Wenn du nicht müde bist dann geh auch nicht ins Bett und qüale dich nicht einzuschlafen. Ich hoffe dir helfen Folgende Tipps: Beschäftige dich mit irgendwas was "öde" ist. Lies ein Buch, Warme Milch mit Honig, Elektronische Geräte vor dem Schlaf vermeiden, kein Sport, Notfalls musst du halt ein Tag "durchmachen" und den Mittagsschlaf vermeiden. Denn dann bist du abends todmüde und willst nur noch schlafen. Ist zwar Anstrengend und auch ungesund, aber so schläfst du auch viel früher ein und bekommst evtl. deinen alten Schlafrythmus wieder. Wenn du es ohne Handy nicht aushälst, dann nutze eine Brille mit Blaufilter. Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr :)!

Wenn bei mir nicht geht schau ich entweder youtube oder am besten auch warme milch funktioniert bei mir und oder auch wenns peinlich klingt kinderfilme da du warscheinlich älter als 18 bist vielleicht hilft es ja den jugendliche oder erwachsene werden davon schnell müde hoffe ich konnte helfen

Keine Ahnung, warum dein Arzt es dir noch nicht vorgeschlagen hat, aber lass die Melatonin verschreiben, und nutzte eine Brille mit Blaufilter.

Melatonin hilft bei mir leider auch nicht wirklich wir haben Melatonin zuhause.

0

Seit wann ist das so und lebst du in wien oda was? :)

Was möchtest Du wissen?