Komplette Pc Gaming Station?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, 

hab dir alles mal in den Warenkorb gepackt. 

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6dc8b22214b664e7f7092c36a847baa41d8f0e3997524517a60

es ist ein guter pc.  Nichts besonderes. ne Ssd fehlt aber die ersten sinnvollen Ssd's kosten 80€ (240gb)

monitor kann ich bedingungslos jedem gamer empfehlen. Wurde auch auf der esl one cologne (csgo Turnier mit 250000$ preisgeld) 2015 von den Profis benutzt. 

Die g700s ist die wohl beste kabellose gaming Maus. Die beleuchtete Version der Tastatur hab ich mit mx black switches. 

monitor und Maus gibt es wo anders noch günstiger, die Tastatur kannst du noch mit anderen switches bestellen und das mouspad würde ich gegen ein qck+ (die größere Version davon)  tauschen. 

Da wirst du wohl bei 1150€ landen.

LG Niklas 

user50014 04.09.2015, 00:52

hmm ok danke

0
user50014 04.09.2015, 00:54

Und die ganzen teile muss ich dann selber zusammen bauen? Gibts irgendwie ne anleitung?

0
RageGames1000 04.09.2015, 00:56
@user50014

Oh gott! Was macht eine GTX 960 da drin? Also für 1.000€ BITTE KEINE 960

0
Anonym37461 04.09.2015, 00:58
@RageGames1000

dann lies die Frage nochmal genau durch.  Der Fragesteller möchte noch monitor Maus Tastatur etc

1
Anonym37461 04.09.2015, 01:07
@RageGames1000

witzig denn da fangen die ersten bei 290€ an.  Dadurch ist sie weder mit der 960 vergleichbar noch kann sie mit der 970 mithalten welche es für 10-20€ mehr gibt

0
user50014 04.09.2015, 01:03

ich check überhaupt nicht was ihr da schreibt xD?

0
RageGames1000 04.09.2015, 01:06
@user50014

Es geht um die Grafikkarten. Das P/L (Preis/Leistungsverhältnis) der GTX-960 ist sehr, sehr mies. Wenn das Budget "nur" bis 1.000€ und Monitor, Maus und Tastatur dabei sein müssen, kann es natürlich keine 970 sein, aber dann muss man eben zum roten Lager rüber (AMD) und da eine billigere Variante kaufen. Ist zwar dann nicht so gut wie bspw. eine GTX-970 aber annähernd und es kostet meistens weniger.

0
user50014 04.09.2015, 01:04

Also ich möchte einen PC wo ich z.B The Forest auf hohen Einstellungen beschwerdenlos Spielen kann. Wird es mit der Ausrüstung gehen?

0
RageGames1000 04.09.2015, 01:09
@RageGames1000

Mir ging es eben ums P/L der 960... aber mittlerweile sollten die Preise auch runter gegangen sein also du kannst sie schon kaufen. Nimm das oben genannte System von NiklasRi. Sofern ich das grade ablesen konnte reicht das für Forest locker

0
Anonym37461 04.09.2015, 01:15
@RageGames1000

Na ja,  so ein preis-leistungs Monster wie die 970 ist die 960 wahrlich nicht.  Da ich aber amd's total rebrand verachte ist mir das lieber als ne r9 380 *hust* 285 *hust*

0
user50014 04.09.2015, 01:10

Ok bin etwas unsicher aber danke euch allen

0
RageGames1000 04.09.2015, 01:12
@user50014

Gibt Online Tests. Schau mal auf Game-Debate vorbei da kann man sein System eingeben und das Spiel und schauen auf welchen Specs das läuft. Ich versteh das man bei so viel Geld unsicher ist, aber ich kann dir versichern das das läuft. Schau dich aber am besten noch bei anderen Portalen rum, schau dir Tests und Bewertungen an und verform dann den Warenkorb von NiklasRi so, das er dir passt :) Viel Spaß ;)

1
user50014 04.09.2015, 01:13

Ok werde ich machen. Wenn man soviel Geld spart... ^^

0
user50014 04.09.2015, 01:26

Fast alle xD

0

Da reichen 1000€ eigentlich nicht. Schon garnicht wenn in dem Limit auch noch Monitor und sonstiger Kleinkram enthalten ist.

Also um "hochwertige" (HUST, es gibt kaum noch hochwertige Spiele, die Qualität sinkt jährlich) Spiele zu spielen, müßte schon allein der Tower und NUR sein Innenleben schon 1000€ kosten.

Is ja nicht nur Gamertastatur + Gamer-Maus, dazu kommen Lautsprecher und/oder Headset, Gamepad, Lenkrad, Monitor....

Also ich stimme crazyasterix zu, du solltest dir am besten den PC selbst zusammenbauen. Ideen für die Zusammenstellung findest du z.B. hier:
http://www.gamestar.de/hardware/praxis/1955515/die_besten_selbstbau_pcs.html

Ansonsten brauchst du auf jeden Fall kein Mousepad und eine drahtlose Gaming Maus macht auch keinen Sinn.

user50014 04.09.2015, 00:46

Ja weil mir geht mein Kabel aufn Sack. Egal danke dir

0
Anonym37461 04.09.2015, 01:03
@LordMunkay

Da muss ich doch mal einlenken. Die aktuellen funkmäuse stehen Kabel gebundenen Versionen in nichts nach und im Gegensatz zu nem kabelbruch ist eine Batterie/ein Akku schnell gewechselt oder doch mal ein Kabel angeschlossen. 

Dass ein mouspad Pflicht ist kann man sehr gut an meinem Schreibtisch und den Füßen meiner alten g9x erkennen.  

0
LordMunkay 04.09.2015, 01:07
@Anonym37461

Na ist sicher auch Geschmackssache und das mit dem Mousepad ist vom Untergrund abhängig. Fakt ist - wenn das Budget am besten bei ca. 1000€ liegt braucht er keine teure Gaming-Funkmaus und mit hoher Wahrscheinlichkeit kann er sich auch das Mousepad sparen.

0
Anonym37461 04.09.2015, 01:12
@LordMunkay

"Also am besten 1000€ und falls nicht kanns auch weit drüber liegen"

den Satz hab ich jetzt mal so interpretiert dass 1000€ der grobe orientierungspunkt sind im Notfall es aber auch preislich höher gehen darf. Bevor er dann die sharkoon Maus in nem halben Jahr tauschen muss gleich etwas hochwertigeres

0
LordMunkay 04.09.2015, 02:02
@Anonym37461

Wird er nicht müssen, ich hab die auch seit über einem Jahr und bin höchst zufrieden damit. Ich würde in dem Preisbereich nichts empfehlen was ich nicht selbst ausprobiert habe - keine Sorge.

0
user50014 04.09.2015, 00:47

Aber wie ist es dann mit Windows? Muss ich dann Windows extra kaufen?

0
LordMunkay 04.09.2015, 00:52
@user50014

Wenn du momentan keinen PC mit gültiger Lizenz hast musst du es extra kaufen - wenn nicht kannst du diese nutzen.

0
user50014 04.09.2015, 00:51

Danke und das zusammenbauen. Wie und was wird benötigt und wo bekommt man die Teile her. Gibt es eine Anleitung?

0
user50014 04.09.2015, 00:55

Ok dankeschön ^^

0
user50014 04.09.2015, 01:09

Die Maus und mAuspad ist jetzt egal. Der Hauptteil liegt darin ob das reicht? Gibts da Verbesserungen. Bin echt unsicher

0

Also wenn du dir einen selber zusammen baust kostet es unter 1000 euro

user50014 04.09.2015, 00:39

Wie ist es selber zsm zu bauen. Interessiert mich jetzt. Ist das schwierig?

0
LordMunkay 04.09.2015, 00:40

Nein wirklich schwierig ist das nicht - du musst nur Anleitungen lesen können.

0
user50014 04.09.2015, 00:41

Also wie baut man das zusammen. Muss man dann die teile alle einzeln holen oder wie. Kenne mich mit der Hardware net aus

0
LordMunkay 04.09.2015, 00:45
@user50014

Ja du kaufst dir alle Teile einzeln und dann baust du sie nach und nach zusammen. Hast du vielleicht jemanden der dir dabei helfen kann?

0
user50014 04.09.2015, 00:47

Nicht das ich wüsste. Gibts es so läden die des billig machen?

0
LordMunkay 04.09.2015, 00:50
@user50014

Es gibt Läden die das machen - ob das dann billig ist ist wieder ne andere Frage. Kostet schon so 50€. Hat trotzdem den Vorteil, dass nur hochwertige Komponenten verbaut werden und du z.B. kein billiges Netzteil drinnen hast was nach 2 Jahren pünktlich zum Ende der Garantie den Geist aufgibt.

0
RaninArts 04.09.2015, 10:37

So ein Quatsch, der kostet trotzdem mehr als 1000€

0

Gib mir einen kleinen Moment, ich stell dir was zusammen

Was möchtest Du wissen?