Komplette Meeribande (3) kratzen sich. Tierarzt hat untersucht aber Nichts gefunden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie oft kratzen sie sich denn?
Meine haben sich auch öfter in der Stunde gekratzt und die hatten nichts.. empfande das als normal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeerisLiebe
24.04.2016, 16:19

Ich würde sagen 2-3mal in der Stunde. Und Anzeichen auf Haarlinge, Pilze un co. Sind nicht.

0
Kommentar von Jule140
24.04.2016, 16:39

Ich würde behaupten ist normal :) solange das Fell gut aussieht und die Haut auch würde ich mir keine großen sorgen machen.

1
Kommentar von Jule140
25.04.2016, 10:29

Na schau :) dann glaube ich nicht an Milben oder ähnliches. Sonst würde das Fell anders aussehen :)

0

War der Tierarzt meerschweinchenkundig?

Ich würde nochmal einen anderen Tierarzt zu Rate ziehen, zumal, wenn ich das richtig verstanden habe, Milben nicht definitiv ausgeschlossen wurden.

"Jeden Abend einen Möhre und selten mal Gurke" und ansonsten nur Heu ist übrigens keine meerschweinchengerechte Ernährung (Heu muss aber natürlich trotzdem rund um die Uhr zur Verfügung stehen):

www.diebrain.de/I-futter.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeerisLiebe
24.04.2016, 21:10

Also meine TÄ ist sehr Meerschweinchenkundig. Ich soll nochmal wieder kommen wenn sich Symptome wie Krämpfe oder Schmerzen aufweisen. Aber das ist bei meinen nicht der Fall! Rötungen oder Kratzstellen oder Wunden sind nicht. Mein eines hat weder Haarausfall noch andere Symptome. Meine anderen beiden etwas Haarausfall wegen Zysten. Die aber behandelt werden.

0

Was möchtest Du wissen?