Komplett fertig mit der welt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mit 14 , kannst du selbst entscheiden, wo du leben willst, es kann sein dass die vom Amt, Bedenken editieren, was deine Mutter angeht.
Du schreibst dass ihr abgelegen ohne Kontakt zur Außenwelt lebt, wie kann es sein dass du freunde hasst die mit Drogen zu tun haben??
Wenn du jetzt die Vater Seite, schlecht redest, vermute ich dass deine Mutters Seite auch nicht besser ist, dann kann es sein, dass du ganz wo anderes unterkommst.
Denn die vom Jugendamt, sind verpflichtet, dich  da unterzubringen, wo es zumutbar, ist.

Nun, erst einmal... Wieso willst du zu deiner Mutter. Behandelt sich dein Vater wirklich schlecht? Es wurde doch sicher zuvor eine Entscheidung getroffen vor Gericht, oder? Was war da dein Wunsch?

Kommentar von Geheimgehalten
29.11.2016, 17:14

Nein bis jetzt waren wir noch nicht vor gericht 

0

1. Wie alt bist Du?

2. Was sind die Gründe?

Kommentar von Geheimgehalten
29.11.2016, 17:13

Ich bin 14 und habe ehrlich gesagt sehr viele gründe . Unter anderem , dass ich mich hier total alleine fühle,immer trauriger werde , täglich weine , immer weniger selbstbewusstsein habe , falsche freunde die viel mit drogen etc machen , ich bin sehr schlecht in der schule geworden , mein liebstes hobby das reiten macht mir keinen spaß mehr da ich nur so reiten kann wie mein vater es sich vorstellt , wir leben total abgelegen ohne nachbarn , kaum kontakt zu Menschen nachmittags , zwei stunden schulweg etc . Auf jeden fall habe ich gemerkt , dass es bei meiner mutter viel besser war und ich bereue es total zu meinem vater gezogen zu sein .

0

Was möchtest Du wissen?