Komplett auf Schokolade verzichten?

8 Antworten

 Es gibt noch viel mehr Gründe für Pickel. Natürlich ist eine gute Ernährung das "A und O" beim Vorbeugen zu Pickeln, das bedeutet aber nicht, dass du die Schokolade und die anderen Süßigkeiten total weglassen musst. Allerdings solltest du dabei darauf achten, dass du nur geringe Mengen und nicht zu viel auf einmal isst. Trinke nach oder während dem Verzehr auch am besten ein bisschen und versuche das Süßzeug nur zu den gleichen Zeiten (Bsp. MO,MI,FR, 14.00 Uhr) einzunehmen. Dann kann sich dein Körper nämlich gut darauf einstellen. Das ist aber nur ein Tipp. Willst du wirklich sicher gehen, ist natürlich der beste Tipp, all das Süßzeug wegzulassen, empfehle ich dir aber erst einmal nicht. 

Beim Verzehr achte auch darauf, dass du nicht stopfst, sondern ruhig isst. Schokolade mit höherem Kakaogehalt kann sich außerdem besser auswirken als Schokolade mit wenigem Kakaogehalt.

Verzichten mußt du nicht auf Süßigkeiten, schau dir aber genau die Zutatenliste an und vergleiche die Süßigkeiten, die du kaufen willst, miteinander. Die mit dem geringsten Zuckergehalt sind die für dich besseren.

Bei der Schokolade solltest du auch darauf achten, dass sie ca. 50-70% Kakao enthält, aber nur ca.20-30 g Zucker. Kinderschokolade z.B. enthält ca.50-60 g Zucker (!!!).

Und wenn du dann beim Naschen bist, nur ein kleines Stück abbeißen und dieses genüßlich auf (oder unter) der Zunge zergehen lassen. 

So müßte/könnte es dann auch mit der Haut etwas besser werden.

Generell gilt bei Süßigkeiten wie auch bei allem anderen, einfach nicht zu viel davon essen. Wenn du an manchen Tagen ne Rippe schock lade isst wird sich das nicht wirklich viel auf deine Haut auswirken. Isst du jetzt aber jeden tag ne halbe Tafel is es klar dass du nach ner zeit paar Hauptprobleme bekommen wirst...

Was möchtest Du wissen?