Kompendium: Arbeit um zu leben - leben um zu arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre sinnvoll, die Sache nicht zu verkopft anzugehen. Benutzt man den praktischen Alltagsverstand eines berufstätigen Menschen, der auch noch Familie zuhause hat, dann stellt sich diese Frage gar nicht. Es ist zeitlich und kräftemäßig gar nicht zu schaffen, den Beruf "optimal" auszuüben wenn man noch familiär gefordert ist. Und die familiären Arbeiten schafft man auch nur notdürftig. D.h. ein "richtig im Leben Eingebundener" will bloß noch "einigermaßen durchkommen" mit all seinen Aufgaben ohne sich zu stark zu verschleißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem kleinen Bruder ist es dieses Jahr auch soweit. Er hat sich das Heft  gekauft. Kostet höchstens 10 €. Zu jedem Thema sind Texte und Statistiken drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eric9
19.12.2015, 20:55

Danke, wo finde ich Spanien Heft

0
Kommentar von Eric9
19.12.2015, 20:55

So ein*

0

Was möchtest Du wissen?