Kommuniziert die Berufsschule mit dem Ausbildungsbetrieb?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das bekommt er auf jeden Fall mit. Zum einen informiert die Berufsschule das Unternehmen - zumindest bei unentschuldigten Fehltagen.

Zum anderen musst du der Berufschule ja eine Entschuldigung bringen. Die kommt entweder vom Arbeitgeber selbst oder eben von einem Arzt. Wobei du die Krankmeldung dann eben auch im Betrieb abgeben musst.

Und in der Regel steht auf dem Jahreszeugnis ein Satz wie viele Fehltage du hattest (und auch wie viele davon unentschuldigt waren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich bekommen die das mit, die Berufsschule ist sogar dazu verpflichtet den Betrieb zu informieren. Immerhin ist das Arbeitszeit und du verhälst Vergütung dafür ^^ Bei uns musste man sogar immer trotz Attest für den Tag auch eine Bestätigung vom Betrieb mitbringen dass die informiert sind dass man krank war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worauf Du Gift nehmen kannst.

Übrigens steht die Anzahl der Fehltage im Jahreszeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?