Kommunistisch oder kapitalistisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dort herrschte eine Abart des Stalinismus, den wir Marxisten Maoismus nennen. Statt der Arbeiterklasse regierten in China und anderen asiatischen und lateinamerikanischen Ländern Bauern. Dies trifft auch auf Kambodscha und die Roten Khmer zu.

Kommunistisch im Sinne von Marx war noch nie mals irgendein Staat.

Süd Vietnam war Kapitalistisch, die im Norden Sozialistisch


Südvietnam war demokratisch. Du verwechselst da was und Nordvietnam war kommunistisch.

Dass eine Demokratie in einem Kapitalismus ausarten kann, steht auf einem anderen Blatt.


Tut mir Leid das Thema bringt mich total durcheinander 😑 Dankeschön

0
@TaliyaKK94

Ich gehe mal davon aus, dass du mit Vergangenheit den Zeitraum des Vietnamkrieges und davor meinst.

0

Was möchtest Du wissen?