Kommunikationsprüfung tipps?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Julso,

das hört sich nach einer guten Vorbereitung an :)

Damit Du souverän durch die Prüfung kommst, empfehle ich Dir die folgende Selbstsuggestion:

'Ich bin in der Prüfung ganz sicher und frei, das Gedächtnis trägt allles Erlernte herbei.'

Bitte ca. 3 x tgl. 6 x still im Geiste wiederholen und Dir dabei vorstellen, wie Du die Prüfung bereits mit gutem Ergebnis bestanden hast und das feierst. Eine Selbstsuggestion wirkt auf den unbewußten Teil des Menschen und unterstützt bei regelmäßiger Anwendung das Erreichen von Zielen.

Diese Suggestion führt dazu, dass Du in der Prüfung sicher und konzentriert bist und Dein Gehirn bestens funktioniert. Auch wenn es sich erstmal 'ungewohnt' anhören sollte, bitte probiere es einfach mal aus. Damit sind schon viele Leute ihre Unruhe oder Angst vor Blackouts hilfreich losgeworden.

Viel Erfolg für Deine Prüfung wünscht Dir

Buddhishi

Julso 20.02.2017, 17:40

Vielen Dank! Ich werd das ab jetzt wirklich mal machen:)
Wenn's klappt bin ich dir echt sowas von dankbar!!! (Ich Berichte dann haha)😊

1
Buddhishi 20.02.2017, 17:44
@Julso

Es wird klappen! Ja, gerne, würde ich mich sehr drüber freuen - drück' Dir die Däumchen am 08.03. :))

2
Julso 08.03.2017, 09:08

Alsooo ich bin jetzt fertig und ich muss sagen es hat wirklich was gebracht!!! Gut klar ich war trotzdem noch bissle nervös und hatte schwitzige Hände aber es war wirklich nicht annähernd so schlimm wie sonst! Vielen vielen Dank für deine Antwort!!!!!❤️

1
Buddhishi 08.03.2017, 09:53
@Julso

Herzlichen Glückwunsch! Das freut mich sehr :) Vielen Dank auch für Deine nette Rückmeldung. Weiterhin alles Gute und LG

0

Was möchtest Du wissen?