Kommunikation mit mitfahrern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Systeme von Midland oder Cardo sind gut. Gibt es als Einzel- oder auch im Doppelpack.

Intercom nennt man die Funktion sich mit anderen zu unterhalten.

Diese gibt es in zwei Versionen:

  • Fahrer und Sozius - kurze Reichweite
  • zwei Fahrer - zwei Motorräder - große Reichweite

Wenn du eins der zweiten Variante möchtest das auch was taugt, musst du für ein einzelnes ca. ab 150 Euro, für den Doppelpack ab ca. 290 Euro kalkulieren.

Das gilt für Midland - Cardo kostet etwas mehr, hat aber auch eine höhere Reichweite.

http://www.polo-motorrad.de/de/btx1-pro-twin-4e69bb.html

Immer auf die Reichweite achten und dass diese auch die Intercom-Funktion haben.

Alles andere von Billiganbietern taugt nicht viel, ihr ärgert euch nur drüber und dann ist das verbranntes Geld. Gerade bei Intercom. Da solltet ihr es lieber ganz bleiben lassen.

Viele Grüße

Michael

Am oder im Helm soll nichts den Fahrer beim fahren ablenken und schon gar nicht ein Headset Gegensprechanlage Handy Musik oder Navi das alles aus beim fahren den das lenkt viel zu sehr ab . 

Es gab schon zu viele Tote da durch eine Sekunde reicht schon aus  .Den so was sollte auch genau so unter Strafe stehen wie das Handy im Auto anzufassen . 

Was möchtest Du wissen?