Kommt zwischen kundenindividuell und additiv gefertigt ein Komma: Modell für ein kundenindividuell additiv gefertigtes Bauteil?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier steht sowieso kein Komma, denn das Adverb additiv ist ein Attribut zu gefertigt und kein (dekliniertes) Adjektiv.
Das gilt auch für kundenindividuell. Das gehört aber nicht zu gefertigt, sondern zu additiv.
Daher ist es keine Aufzählung, und darum auch kein Komma.

ich vermute, dass das ganze Satzkonstrukt etwas ungeschickt ist, da es das Wort "kundenindividuell" nicht gibt.

Wahrscheinlich würde man mit "für jeden Kunden individuell gefertigt" besser fahren.

Was mit additiv gemeint ist verstehe ich nicht ganz, sonst würde ich dir auch dafür einen Vorschlag machen.

Kein Komma, wenn das additiv gefertigte Bauteil kundenindividuell ist. Das ist richtig.

Ein Komma müsste stehen, wenn das Bauteil kundenindividuell und additiv gefertigt ist.

Was möchtest Du wissen?