Kommt vor einem aber und nem oder ein komma hin?

5 Antworten

Das kommt auf den Satzbau an. Wenn das "aber" bzw. das "oder" mitten in einem Haupt- oder Nebensatz steht, dann nicht.



Vor den aber steht sehr oft ein komma und vor dem oder (oder sogar den und) ist es freiwillig man muss nicht kann aber.

Vor einem oder eigentlich nicht vor dem aber schon meine ich^^

Je nachdem bei wie viel watt... - Komma?

Kommt nach "nachdem" ein komma oder nicht?

...zur Frage

Gehört hierhin ein Komma?

Die ganze Bagage hier, hat zu wenig Zivilcourage.

oder

Die ganze Bagage hier hat zu wenig Zivilcourage.

Steh grad aufm Schlauch XD

...zur Frage

Ist das Komma an der richtigen Stelle?

So, tut mir leid, dass ich die Frage nochmal stelle! Ist der Satz mit Komma oder ohne?

Die Katze ist die größte(,) süße Katze.

Ich bin gerade verwirrt. Wenn ein Komma kommt, könnt ihr mir begründen warum?

Wäre sehr nett! Vielen Dank, für alle Antworten!

...zur Frage

Mit oder ohne Komma? Was ist richtig? ich bin mir unsicher?

Bei welchem Glücksrad ist es wahrscheinlicher, die gleiche Farbe zu drehen?

Bei welchem Glücksrad ist es wahrscheinlicher die gleiche Farbe zu drehen

...zur Frage

Komma bei Einwort-Relativsätzen?

Hallo,

irgendwie konnte mir der Duden keine Auskunft zur Kommasetzung bei Einwort-Relativsätzen geben.

Muss man z.B. bei: "Jeder(,) wie er will" ein Komma setzen?

Oder "Einer(,) der alles kann"

Eigentlich macht es ja keinen Sinn hier ein Komma zu setzten, vll zur Andeutung der Sprachpause... sonst sehe ich keinen.

Klärt mich jemand auf?

Gruß.

...zur Frage

Kann mir jemand sagen, ob hier ein Komma hinkommt?

Hallo! Schreibe grad meine Bewerbung.. nun bin ich mir sehr unsicher, ob hier ein Komma hinkommt:

"... und die Fähigkeit(,?) logisch zu denken, ermöglichen es mir..."

Eigentlich würde ich da kein Komma hinmachen, bin durch Google-Suchen sehr verwirrt worden O.O

?! Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?