Kommt sowas billig rüberr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Erst Sex, dann Partnerschaft klappt nur sehr selten -- Ausnahmen mögen die Regel bestätigen, aber meistens wird dann nur eine sex-orientierte Beziehung oder Kurzbeziehung daraus.
  • Erst Zusammensein, dann Sex ist die richtige Reihenfolge, wenn man eine dauerhafte Partnerschaft möchte oder Gefühle wie gegenseitige Verliebtheit und Liebe erreichen möchte.
  • Es mag sein, dass auch er schon auf dich scharf ist, genau wie du auf ihn. Aber lasse ihm doch die Zeit, nicht nur scharf auf Sex mit dir zu sein, sondern sich in dich zu verlieben. Gib auch dir selbst die Zeit, echte Gefühle für ihn zu haben. Erst Sex, dann Gefühle klappt selten auf Gegenseitigkeit.
  • "Kann Sex wirklich soviel kaputtmachen?" ist eigentlich die falsche Frage. Sex macht dann ja nichts kaputt, sondern nimmt nur die Chancen auf echte gegenseitige Verliebtheit. Früher Sex tendiert quasi immer dazu, den Aufbau einer liebesbasierten, dauerhaften Partnerschaft erheblich unwahrscheinlicher zu machen.
  • Außerdem finde ich Sex beim zweiten Treffen nun wirklich viel zu früh und das Verführen an der haustür als absolut billig. Das ist aber nur meine persönliche Meinung und hat nichts damit zu tun, wie du dich verhalten solltest. Jeder kann sein Leben gestalten, wie er möchte. Ich persönlich wäre eher enttäuscht, wenn eine Frau dermaßen leicht zu haben wäre, in die ich mich verguckt hätte. 
  • Du solltest dich ja auch nicht "zurückziehen", sondern im Gegenteil mehr öffnen, und zwar nicht sexuell, sondern romantisch und innerlich. Sprecht viel miteinander, unternehmt viel zusammen, lernt euch erst einmal richtig kennen. Verlieben kommt meistens bei gemeinsamen Erlebnissen. Gib dem doch mal eine Chance!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich seh das so... wenn man no ned so n rechtes gefühl hat ob der andre ernstes intresse hat, also man quasi noch "punkten" und "überzeugen" muss, dann is es eher so, dass es glaub dann eher bei was lockrem bleibt. Allerdings bin ich auch der meinung wenn es so von vornherein die perfekte chemie zwischen zwei menschen gibt, man da garnix versauen kann durch "schnellen" sex!
Billig denk ich is es ned. Muss jeder tun wie er sich wohlfühlt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Erfahrung: ich hatte mit meiner Freundin beim 2. Treffen Sex. Sind jetzt seit nem halben Jahr zusammen. Wenn euch beiden das taugt, macht das. Jeder ist da anders, deshalb kann man da nun wirklich absolut keine allgemeinen Aussagen treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrung:

Beim ersten Treffen haben wir uns geküsst und hatten auch schon Trockensex...
Ein Tag drauf war das zweite Treffen. Da hatten wir schon Sex. Und wir sind jetzt 1 einhalb Jahre und etwas mehr zusammen, wohnen zusammen, heiraten bald und ein Baby ist auch schon unterwegs :D

Jeder ist da anderer Ansicht. Aber wie man so schön sagt, wenn's passt, dann passt's :P

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich ein Mädchen währe und in einer Kleinstadt wohnen würde würde ich sowas nicht machen weil dein Ruf schnell schlecht werden könnte aber wenn du aus ner Großstadt kommst kannst ja eig machen was du willst. Ich hätte als Mann aber kein Interesse mehr für was ernstes wenns nach dem 2. Treffen schon passieren würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?