Kommt man trotzdem durch den TÜV?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

Mängel bei der Aussenbeleuchtung sind ein Mangel und müssen behoben werden und das Fahrzeug muss wiedervorgeführt werden.

  • Du hast deine Kennzeichentafel auf LED umgebaut. Sollten deine LED keine Zulassung haben, musst du rückbauen.

Wenn deine LED stark bläuliches, kaltes Licht haben sollten, dann fällt es noch schneller auf.

Aber wenn du den Mangel schon kennst, dann behebe ihn und lass es nicht darauf ankommen. Defekte Kennzeichenbeleuchtung erkennen sie sofort, darauf kannst du dich verlassen.

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine von mehreren ohne Funktion geht als geringer Mangel durch. Ist nur eine Leuchte vorhanden oder sind bei mehreren alle ohne Funktion, ist das ein erheblicher Mangel, da gibt's keine Plakette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Prüfer locker drauf ist und alles andere am Auto Top ist, dann kann er da schon ein Auge zudrücken und dir auf deiner TÜV Bescheinigung lediglich ein Vermerk drauf machen, wo dann steht, dass du diesen Mangel beseitigen sollst! 

Wenn du Pech hast, dann lässt er dich so nicht durch und du musst diesen Mangel beseitigen und wieder vorzeigen, da wird dann nur nach der Beleuchtung geschaut und wenn diese dann wieder in Ordnung ist, bekommst du die TÜV Plakette... 

Aber eigentlich ist es ein Mangel, wodurch du nicht durchkommst, da Beleuchtung wichtig ist und weil es so eine Kleinigkeit ist, behebe sie doch einfach und dann hast du das schon mal aus dem Kopf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mängel an der Beleuchtung gelten als erheblich und erfordern nach der Behebung eine Wiedervorführung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das ein mangel, der beseitigt werden muss.

Alles was am Auto angebracht ist, muss auch funktionieren.
Wenn du "Glück" hast, sieht es der Prüfer nicht.

eventuell auch doch und lässt dich durch, musst es aber binnen x Tagen nochmals zeigen, dass es gerichtet wurde. (Das ist dann meist unentgeltlich)

Gegenfrage:
Wenn du es schon weißt, warum richtest es net?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist sind bei der Nummernschildbeleuchtung mehrere Lämpchen angebracht. Wenn da mal eins kaputt ist, sollte es keine Probleme geben. 

Wenn aber alle nicht leuchten, dann ist das sicher ein relevanter Mangel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man läßt es nicht drauf ankommen und fixt das vorher. Ist ja nur ne Kleinigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Smartass67 09.10.2017, 15:03

Nicht immer. Bei meinem Auto sind, weil das Nummernschild von unten beleuchtet wird, schon zweimal die Kontakte weggegammelt. Die Leuchten sind inzwischen durch Hella LED ersetzt worden - allerdings Universal-LED, sodass ich Verkabelung und Stoßstange modifizieren musste.

Wenn es nur ein Birnchen ist... klar, das sind Peanuts.

0

Was möchtest Du wissen?