Kommt man sofort in Steuerklasse 6, auch wenn man bei dem Nebenjob sehr wenig verdient?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Dein Nebenjob als 450-Euro-Job läuft, hat der Arbeitgeber die Möglichkeit, einfach 2% Pauschalsteuer (also wirklich sehr wenig) zu zahlen. Sobald der Arbeitgeber Pauschalsteuer zahlt, ist Deine Steuerklasse egal. Das Einkommen wird dann so behandelt als hättest Du es gar nicht bekommen. Wenn der Arbeitgeber Deines Nebenjobs hadert, könntest Du ihm auch anbieten, dass er die Pauschalsteuer auf Dich abwälzt.

Ansonsten ja. Jedes "zweite" Arbeitsverhältnis landet automatisch in Steuerklasse VI. Die zu viel bezahlte Steuer bekommt man dann zwar über die Steuererklärung zurück. Nervig ist dabei aber, dass man in diesem Fall auch verpflichtet ist, eine Steuererklärung abzugeben.

Was möchtest Du wissen?