kommt man nun erst zusammen oder schläft man erst miteinander?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Verzweifelter97!

Du siehst das viel zu passiv mein Freund! Du wartest auf eine Beziehung, du wartest! Du bist ein Mann du beginnst die Beziehung! Du ergreifst die Initiative.  Du wartest nicht darauf bis sie einverstanden ist mit einer Beziehung und von sich aus auf dich zukommt, wenn es das ist was du willst, dann sorgst du dafür, dass eine Beziehung zustande kommt und nicht sie! Wenn du jedoch nur Sex willst, dann hab nur Sex, aber wenn eine Beziehung das ist worauf du aus bist, dann handle auch entsprechend.

Sie ist nur auf Sex aus? Mach sie heiß und dann verweigere ihr den Sex. Mach sie richtig an und dann verweigere ihr mit voller  Absicht das es zum Abschluss kommt. Das wird sie verrückt machen. Ich meine du türnst sie richtig an und dann sagst du einfach "NÖ".  Sie ist ein sehr sehr hübsches Mädchen und will mit dir   schlafen, sie denkt sich "Männer sind mir ausgeliefert, ich bekomme was ich will, ich bin so schön ich kann jeden haben und er wird tun was ich will" und Überraschung du tust nicht was sie will,sondern was du willst. Du kontrollierst die Situation, du kontrollierst ob es zum Sex kommt oder nicht. Weil du ein Mann bist, du bist aktiv.  

Du kannst natürlich jetzt Sex mit ihr haben und je öfters du es mit ihr hast, desso wahrscheinlicher entwickelt sie Gefühle für dich. Frauen können das schwer auseinander, hängt natürlich von der Frau ab, aber auf Dauer verliebt sich so fast jede. Das ist eine Möglichkeit, aber natürlich kann Sie nach dem Sex auch einfach das Interesse an dir verlieren, Sie hat ja bekommen was Sie will.

Darum mach lieber das was ich eingangs erwähnt habe, überlass nicht ihr die Kontrolle was passiert! Wenn du was dauerhaftes haben willst, dann gib ihr nicht was sie will unter ihren Konditionen, sondern unter deinen und das wäre Sex in einer Beziehung. Denken wir uns eine Situation:  Du hast Spaß mit ihr, ihr unterhaltet euch gut, kommt euch näher und du kannst förmlich in der Luft spüren das du sie haben könntest und dann schaust du ihr tief in die Augen, als wenn du sie gleich küssen würdest und sagst vollkommen ernst mit einem breiten Lächeln auf den Lippen "Weißt du ich finde es zu schade" und dann fragt sie "was findest du zu Schade?" und dann küsst du sie und dann sagst du erneut mit einem Lächeln "das wir uns heute nicht noch näher kommen werden also so".

Gut das habe ich mir ausgedacht, der Punkt ist ja eigentlich, mal abgesehen von diesem Psychospiel. Das wenn du eine Beziehung willst, du es ihr  sagen musst in einem Moment der  dir passend erscheint, mach klar was du willst und was du nicht tun wirst. Du wirst nicht mit ihr schlafen ohne das daraus mehr werden könnte. Du wirst keinen bedeutungslosen Sex mit ihr haben, egal wie viel sie auch bettelt und bittet. Einfach NEIN.

Du bist ein Mann, ich wiederhole mich, aber DU BIST EIN MANN! Du hast Prinzipien, du hast Regeln nach denen zu lebst und die brichst du nicht, für niemanden. Du lebst nach ihnen und Frauen haben das zu akzeptieren, bei dir hat alles eine Bedeutung, du machst nichts aus Spaß, sondern aus Überzeugung und aus Gefühl. Wenn du mit ihr schläfst, dann nicht weil du es kannst, weil du es so nötig hast, sondern weil sie etwas besonderes ist und du es willst, weil  es Bedeutung haben soll. Weil du sie liebst und in einer Beziehung mit ihr bist und wenn sie nur SEX will, dann nimmst du nur SEX oder du lässt sie fallen. Punkt. Kein Abwarten oder sich darüber beschweren das man sich Chancen hat entgehen lassen. Du entscheidest was du tust und was du nicht tust. Du machst die nächsten Schritte, du führst sie in dein Bett oder in dein Herz. Allein DU! Nicht Sie, Sie wird nicht ankommen und sich auf dich werfen und sie wird dir nicht einfach ihre Liebe geben. Du musst sie dir verdienen, du musst dafür sorgen, dass die Dinge ihren Lauf nehmen.

Das geht jedoch nur, wenn du kompromisslos bist in dem was du willst und in dem was du dann tust. Verarsch die Frauen nicht, sag ihnen nicht was nicht stimmt und halt nicht hinter den Berg nur weil du Angst vor ihrer Reaktion hast, Angst davor hast das du nicht wenigstens noch ein bisschen Sex abgreifen kannst,wenn es schon keine Beziehung ist. Einfach nein. Entweder willst du nur Sex oder eine richtige ernsthafte Beziehung. Zieh die Konsequenzen daraus, wenn sie dir nicht geben kann was du willst. Steh aufrecht und triff Entscheidungen für dich selbst. Sie mag das Spiel erfunden haben das du hier mitspielen sollst , aber du hast dein eigenes Spiel, du bist der Spielmacher deines eigenen Spiels und das hat seine eigenen Regeln und die sind dir wichtiger als ihre.  Es hat mehr Bedeutung als das was sie macht, tut und will.

Kurz sei ein Mann verdammt. Du bist verantwortlich für alles was geschieht oder nicht geschieht, nicht Sie. Sie kann nur mitmachen oder nicht, mehr nicht. Also schau in dich selbst, schau was du willst und dann handle nur nachdem was du willst und für angemessen hältst. Nichts sonst ist von Bedeutung.

MfG Müller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasWeiseKind
14.06.2016, 07:57

Hey hey hey, bitte keine Pick-Up-Einsteigerkurse für Unqualifizierte ;-)

0

Das kommt auf deine Prinzipien und Präferenzen an.
Sex ohne Beziehung reitzt mich zum Beispiel gar nicht.
Ich kann körperliche Intimität nur dann genießen, wenn auch eine starke, psychiche Bindung (Liebe) vorhanden ist.
Andere wiederrum vögeln sich durch die Weltgeschichte und fühlen sich damit total super, also kommt es alles in allem allein auf dich und deine Vorlieben an.
Egal was du machst, achte nur darauf, dass du Niemandes Gefühle verletzt (Wenn beide einem ONS zustimmen, ist alles in Ordnung, aber lass deine Triebe nicht die Überhand gewinnen, wenn du es mit Jemanden zu tun hast, der nach einer ernsthaften Beziehung sucht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie alt bzw jung du bist. In meiner Altersklasse ( ü 40) würde man niemals mit einem Mann eine Beziehung eingehen, mit dem man nicht 1-3 mal im Bett war. Einfach weil die Qualität der Erotik viel höhere Priorität hat als in Jungen Jahren. In jungen Jahren sind aber andere Dinge viel wichtiger. Deshalb da erst Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kompliziert. Normal war erst Beziehung, dann Sex. Jedoch hat sich heute viel verändert. Sex hat man halt, hat mit Beziehung nicht mehr viel zu tun. Finde ich einwenig schade.

Denke heute kommt erst der Sex dann die Beziehung, denn wenn der Sex nicht gut ist wird oft nichts mit der Beziehung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verzweifelter97
29.05.2016, 02:30

Danke für die schnelle Antwort, also rätst du mir zum Sex?

1

da gibt's keine Norm, man kann auch gut zusammenkommen, wenn man erstmal miteinander in der Kiste war.

Wenn sich die Chance bietet, nutze sie - alles weitere wird sich danach zeigen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin verfechter des "schlaf nur mit dem den du liebst" ...aber da mag es auch andere geben....muss jeder für sich entscheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmacksache... normalerweise zuerst Beziehung erst dann Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verzweifelter97
29.05.2016, 02:29

Darf ich fragen wie alt du bist? Ich bin 19 - ist das wirklich noch normal in meiner Generation? Schön wärs...

0
Kommentar von NunaaaEpzylon
29.05.2016, 02:38

Naja, meiner Meinung nach hängt es davon ab, wo du lebst. Ich glaube in Religiöseren Länder ist das noch möglich.

0

Spiel das Spiel auf keinen Fall kurz vor dem sex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen Sex mit ihr hast wird sie sich nicht verlieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer seine Beziehung auf Sex baut, baut meist auf Sand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verzweifelter97
29.05.2016, 02:26

Danke für deine schnelle Antwort, hast du vielleicht eine Idee wie man ihr erklärt das man erst die Beziehung haben möchte bevor man Sex hat?

0

Was möchtest Du wissen?