Kommt man mit 450 € klar?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja klar.

ALG-II- Empfänger heben weniger zur Verfügung und müssen zusätzlich auch Versicherungen, Internet, Telefon und Stromkosten davon bezahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man schon, aber musste selber schauen, wie viel du sparen kannst. Wenn das wirklich nur für Essen trinken freizeit ist, dann locker. Ausser du gehst sehr oft auswärt essen, aber als normales Lebens auf jeden Fall möglich und auch machbar. Viele schaffen es auch mit weniger, aber muss man wie gesagt selber wissen, wie viel man sich gönnen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lebe seit knapp 3 Jahren in einem Schulwohnheim Zwecks Ausbildung an einer Privatschule. Anfangs bekam ich von meinen Eltern 300€/Monat was auch gereicht hat. Viel Freizeit war aber halt dann nicht drin und ich hab regelmäßig genau überlegt was ich kaufe und was nicht.

Mittlerweile bekomme ich 450€/Monat von meinen Eltern und es reicht mir vollkommen für Essen, Freizeit und 2-3 wöchigen Zugfahrten nach Hause. Gelegentlich kann ich mir auch Spiele für die Konsole oder sonst einen Wunsch gut erkaufen.


EDIT: Am Schulort habe ich kein Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur für Lebensmittel und Freizeit kommst du da mit locker hin.

es sei denn, du führst sehr teure Hobbies aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn du keine Miete, tanken etc. davon zahlen musst, kommst du mit 450 locker hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Essen, Trinken und Freizeit ist es recht knapp.

Aber wer zahlt Wohnung, Arzt, Kleidung, Versicherung, Rente, Schreibzeug und die 1000 anderen wichtigen Sachen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man sparsam ist, geht das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 Euro am Tag, kann klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?